Wechsel von Staedtler Mars

Pech neuer IT-Leiter bei der Schmidt Gruppe

09. Juli 2004
Von Thomas Zeller
Karl Pech hat die Leitung des Zentralbereiches Corporate IT/Organisation bei der Schmidt Gruppe übernommen. Wie das Unternehmen erst jetzt mitteilte, trat er die Stelle bereits zum 1. April dieses Jahres an. Pech folgt damit auf Jens-Dirk Voss, der künftig als Projektmanager innerhalb der Firma für internationale IT-Migrationsprojekte verantwortlich ist.

Sein Hauptanliegen sei die Umsetzung der Holding-IT-Strategie, teilte Pech auf Anfrage mit. Seine ersten ProjekteProjekte beschäftigen sich mit der Prozessoptimierung und der StandardisierungStandardisierung der Software-Anwendungen der Firmen innerhalb der europäischen Schmidt Gruppe. Zudem möchte er eine unternehmensübergreifende Kommunikations- und Integrationsplattform aufbauen. Alles zu Projekte auf CIO.de Alles zu Standardisierung auf CIO.de

Pech war vor seinem Wechsel vier Jahre bei dem Schreibgerätehersteller Staedtler Mars GmbHMars GmbH & Co. KG beschäftigt. Er war hier Leiter des Zentralbereiches IT und Organisation. Top-500-Firmenprofil für Mars GmbH

Karl Pech übernimmt die Leitung des Zentralbereiches Corporate IT/Organisation bei der Schmidt Gruppe.
Karl Pech übernimmt die Leitung des Zentralbereiches Corporate IT/Organisation bei der Schmidt Gruppe.

Die Schmidt Gruppe ist einer der größten europäischen Hersteller von Ausrüstung zur Schnee- und Glatteisbekämpfung sowie von Outdoor-Kehrmaschinen. Zudem betreibt das Unternehmen ein Service- und Ersatzteilgeschäft. Der Sitz der Gesellschaft ist in Deutschland.