Die grössten Versicherungen

Unerledigte Aufgaben

13. März 2006
Versicherer kürzen ihre IT-Ausgaben nicht mehr so stark wie in den Jahren zuvor. IT-Projekte sind angesichts heterogener IT-Landschaften dringend nötig.

Jahrelang schrumpfte der Versicherungsmarkt, was Folgen für die IT hatte: Sie musste ihre Etats stark drosseln. Nach Ansicht der Analysten von Pierre Audoin Consultants soll 2005 der Markt allerdings wieder um sieben Prozent wachsen, wodurch VersicherungenVersicherungen ihre IT-Etats nicht mehr ganz so hart drückten. Versicherungen messen ihre Größe an ihren Bruttobeitragseinnahmen, nicht am Umsatz. Deswegen haben wir die Branche in unserem Ranking nicht berücksichtigt. Top-Firmen der Branche Versicherungen

Hauptverwaltung der Allianz in München.
Hauptverwaltung der Allianz in München.

Die IT-Aufgaben der mehr als 450 Versicherungen in Deutschland sind immens. Das Beratungshaus Compass ermittelte IT-Ausgaben zwischen 8000 und über 30000 Euro je Mitarbeiter. Die Gründe dafür liegen in den sehr heterogenen IT-Landschaften mit wenig Standardsoftware, nicht genutzten Skaleneffekten und fehlenden industriellen Steuerungsmethoden. Immerhin wachse die Bereitschaft, bei Kernprozessen wie Abschlüssen und Inkasso mit anderen Versicherungen zusammenzuarbeiten.