Weniger mit neuen Aufgaben

Vedes mit neuem IT-Vorstand

03. März 2004
Von Thomas Zeller
Die Fachhandelsorganisation Vedes hat Achim Weniger zum neuen Vorstand für IT und Logistik berufen. Das Aufgabengebiet war zuvor von Thomas Märtz mitbetreut worden, der am 19. Februar die Position des Vorstandsvorsitzenden übernommen hat.

Als seine wichtigsten Aufgaben in diesem Geschäftsjahr bezeichnet Weniger die SAP-Einführung, sowie die Konzentration der Logistikaktivitäten auf den Standort Nürnberg. Während seiner 20-jährigen Betriebszugehörigkeit bei der Vedes-Gruppe war der neue IT-Vorstand bereits als Geschäftsführer der Töchter Intercontor Zentraleinkauf und Handels-GmbH für Spiel und Freizeit sowie der Vedes Logistik GmbH tätig.

Achim Weniger ist seit dem 1. März IT-Vorstand bei der Fachhandelsorganisation Vedes.
Achim Weniger ist seit dem 1. März IT-Vorstand bei der Fachhandelsorganisation Vedes.

Die Vedes-Gruppe ist der europaweit größte Fachhandelsverband für die Bereiche Spiel und Freizeit. In dem Verband sind rund 1150 Mitglieder mit etwa 1400 Geschäften zusammengeschlossen. Allein am Firmen-Hauptsitz in Nürnberg beschäftigt die Kette 300 Mitarbeiter.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite