Oracle

Weniger Berater

02. Mai 2003

SAP-Konkurrent OracleOracle entlässt 200 der in Deutschland tätigen 608 Berater. Anfang September 2002 hatte der Softwarehersteller durch ein neues Arbeitszeitmodell versucht, seine Berater zu halten. Nach Angaben einer Unternehmenssprecherin hatten die Mitarbeiter bei einer Vier-Tage-Woche auf 15 Prozent ihres Gehalts verzichtet. Der Servicebereich Consulting werde nun neu ausgerichtet, während im Softwaregeschäft alles nach Plan laufe, heißt es bei Oracle. Alles zu Oracle auf CIO.de