iPhone

Air Print für alle Drucker

Drucken mit dem iPhone

22.02.2011, von Volker Riebartsch

Mit Air-Print-Tools für Windows und Mac lassen sich auch ältere Drucker als Ausgabegerät für iPhone und Co nutzen. Wir zeigen, welche Optionen es gibt.

Im Gegensatz zu den HP-Geräten mit eingebauter Air-Print-Unterstützung, die als Wi-Fi-Drucker im Netzwerk allen Benutzern zur Verfügung stehen, sah die mit iOS 4.2 vorgestellte Lösung Airprint für ältere Modelle mit USB- oder Ethernet-Interface einen anderen Weg vor. Wenn der Drucker an einem Mac oder Windows-PC über die Freigabefunktion für alle PCs im Netzwerk bereitsteht, sollten auch iPhone & Co die Ausgabegeräte sehen und nutzen können. Der PC oder Mac dient dabei als Printserver. Die Air-Print-Funktionalität aufseiten der Computer hatte Apple unter Windows über iTunes integriert, unter Mac-OS X direkt ins Betriebssystem Mac-OS X 10.6.5.

Merkwürdiger Rückzieher

Während die genannten Funktionen noch in den Entwicklerversionen von Mac-OS X 10.6.5 beziehungsweise iTunes 10.1 enthalten waren, fehlten sie in den finalen Fassungen.

Welche Gründe Apple zu dem Rückzug in letzter Minute bewogen haben, ist weiterhin ungewiss. Gerüchte, man habe Copyright-Problemen aus dem Weg gehen wollen, zerstreuten sich relativ schnell. Geblieben ist die Vermutung, Apple habe die Lösung als nicht sehr stabil angesehen und deshalb gekippt.

Mit der Vorstellung von iOS 4.2.1 beziehungsweise Mac-OS X 10.6.5 und iTunes 10.1 bekamen dann auch die Apple-Kunden mit, dass ein neuer HP-Drucker nötig ist, um Air Print zu nutzen. Die Enttäuschung war entsprechend groß. Apple hat sich bis zum Redaktionsschluss nicht geäußert, ob die Funktion zu einem späteren Zeitpunkt wieder integriert wird.

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
So erhöhen Sie die Kaufbereitschaft der Kunden
Verhaltensforscher haben herausgefunden, dass Frauen genau wie Männer auf sexuelle Reize reagieren: Sie treffen anschließend riskantere Entscheidungen.
» zum Artikel
Wie das iPad genutzt wird
Im ersten Quartal 2011 wird sich der Einsatz von Tablets in Unternehmen verdoppeln. Davon profitiert insbesondere Apple, behauptet zumindest der US-Marktforscher ...
» zum Artikel
Die Schwächen vom Apple iPad
Apples iPad sorgt für Aufsehen und polarisiert. Während viele es kaum erwarten können, eines zu besitzen, hinterfragen andere den Sinn des iPads.
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
Air Print, Air-Print-Tools Windows, Air-Print-Tools, Windows, Air-Print-Tools Mac