Artikel zum Thema "Apps für Deutschland" bei CIO.de

Amazon führt "Coins" in Deutschland ein

Virtuelle Währung: Der Online-Versandhändler Amazon stellt seine Währung "Coins" nun auch deutschen Kindle-Nutzern zur Verfügung. » zum Artikel

Starkes Interesse an Gesundheits-Apps

Studie: Auf modernen Smartphones bieten immer mehr Apps Möglichkeiten der persönlichen Datenanalyse. » zum Artikel

Taxibranche kontert Taxi-Apps

Kooperation: Das Smartphone krempelt die traditionelle Taxi-Branche um. Über Apps können Fahrgäste Taxifahrer direkt kontaktieren - zum Leidwesen der Taxizentralen. Nun gehen drei Unternehmen unter dem Dach des Taxi- und Mietwagenverbands gegen die Konkurrenz in Position. » zum Artikel

Musik-Dienst Vevo in Deutschland gestartet

YouTube-Alternative: Internet-Nutzer in Deutschland können sich seit Dienstag die neuesten Musikvideos online ansehen: Der US-Dienst Vevo ist auch hierzulande an den Start gegangen. » zum Artikel

Vevo geht in Deutschland an den Start

Musikvideo-Dienst: Internet-Nutzer in Deutschland bekommen demnächst einem Zeitungsbericht zufolge mehr Auswahl bei Musikvideos. Der US-Dienst Vevo werde im Herbst auch hierzulande starten, berichtete das "Wall Street Journal". » zum Artikel

Office-Software aus der Cloud

Cloud-Services für den Büroalltag: Office-Software aus der Cloud (Foto: freshidea - Fotolia.com)
Cloud-Services für den Büroalltag: Das Büro über die Cloud betreiben? Wir vergleichen die beiden wichtigsten Angebote des Markts, nämlich MS Office 365 und Google Apps, aus Sicht von Freiberuflern, Klein- und Kleinstunternehmen. » zum Artikel
  • Alexander Roth

Apps: Die Vor- und Nachteile von Geo-Diensten

Praktisch oder gefährlich?: Apps: Die Vor- und Nachteile von Geo-Diensten (Foto: violetkaipa - Fotolia.com)
Praktisch oder gefährlich?: Um sich der Internet-Welt mitzuteilen, bedarf es nicht mal mehr Tweets. Kurz einchecken reicht - schon ist öffentlich, in welchem Restaurant man sitzt. Praktisches Netzwerk oder Datenschutz-Desaster? » zum Artikel

IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014

Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: IDC: 5 IT-Trends im Mittelstand 2014 (Foto: IDC)
Mehr Cloud trotz NSA-Affäre: Investitionen in IT-Infrastruktur bleiben moderat und zeigen Wandel zur dritten IT-Plattform. Der gehobene Mittelstand treibt das IT-Wachstum. Lynn-Kristin Lorenz von IDC erläutert das in ihrer Kolumne das IT-Geschehen in Deutschland. » zum Artikel
  • Lynn-Kristin Thorenz

Neuer Blackberry-Chef in Deutschland

Mobile News Übersicht: Neuer Blackberry-Chef in Deutschland (Foto: Blackberry)
Mobile News Übersicht: Diese Woche: Blackberry hat einen neuen Deutschland-Chef, günstige Nokia-Smartphones sowie störende iPad-Magneten und eine seltsame Microsoft-Werbeaktion. » zum Artikel

Die mobile Malware-Katastrophe ist ausgeblieben

Lookout Mobile Threat Report: Die mobile Malware-Katastrophe ist ausgeblieben (Foto: Lookout)
Lookout Mobile Threat Report: Der Sicherheitsanbieter Lookout blickt auf die Malware-Entwicklung in 2013 zurück: Immer häufiger ziehen Betrüger Geld direkt ein, Deutschland wirkt aber verhältnismäßig sicher. Im Gespräch mit CIO erklärt Marc Rogers von Lookout die Gründe. » zum Artikel

Die besten Verwaltungs-Apps

Bundes-App-Wettbewerb: Die besten Verwaltungs-Apps (Foto: Bearingpoint)
Bundes-App-Wettbewerb: Die Gewinner des App-Wettbewerbs der Bundesregierung stehen fest. Die Sieger wurden von Bundes-CIO Cornelia Rogall-Grothe öffentlich prämiert. » zum Artikel

4 Tipps für Fitness-Apps

Stress, Yoga, Fitness-Armbänder: 4 Tipps für Fitness-Apps (Foto: GBWA e.V.)
Stress, Yoga, Fitness-Armbänder: Die Auswahl an Fitness-Angeboten für das Smartphone ist riesig. Wir zeigen Ihnen besonders empfehlenswerte Apps für den Alltag. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

IT-Angriffe werden immer raffinierter

Malware und Watering Hole: IT-Angriffe werden immer raffinierter (Foto: XtravaganT - Fotolia.com)
Malware und Watering Hole: Ob mobile Malware oder Watering Hole: Die Methoden von IT-Kriminellen, sich Zugriff auf Business-Applikationen und Daten zu verschaffen, werden immer ausgefeilter. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Ärger bei Blackberry und Google

Mobile News Übersicht: Ärger bei Blackberry und Google (Foto: getty images/The Image Bank/Studio 504)
Mobile News Übersicht: Blackberry CEO Heins befürchtet Manipulation von Analysten, Lookout findet Malware im Google-Store, Nokia startet den Verkauf von günstigen Lumia-Smartphones und neue Apple-Gerüchte um ein Billig-iPhone. » zum Artikel

Mit der App an die Supermarktkasse

Mobile Payment: Mit der App an die Supermarktkasse (Foto: Fiducia)
Mobile Payment: Künftig sollen sich Kunden beim Bezahlen im Supermarkt mit einer App anmelden können. Ebenso beim Geldabheben am Automaten. Das verspricht zumindest der IT-Dienstleister Fiducia. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wie begehrt ist Sicherheit nach Snowden?

Der Blackphone-Test: Auf dem Mobile World Congress überbieten sich Handy-Anbieter mit immer schnelleren Prozessoren, besseren Displays und neuen Fitness-Funktionen. Blackphone dagegen will mit anderen Features punkten: Datensicherheit und Privatsphäre. » zum Artikel

RTL, Vox, nt-v, Super RTL und RTL II im Internet

Ersatz für DVB-T: RTL sucht das Netz: Der schwedische Online-TV-Dienst Magine werde die TV-Kanäle des Senders in den nächsten Tagen über Apps für Smartphones, Tablets und Fernseher mit Internet-Anschluss verbreiten, teilten die Mediengruppe RTL Deutschland und Magine mit. » zum Artikel

Oral-B stellt interaktive Zahnbürste vor

Internet der Dinge im Badezimmer: Auf dem Mobile World Congress mischt sich dieses Jahr der Zahnbürsten-Hersteller Oral-B mit seiner intelligenten Zahnbürste unter die Mobilfunkbranche. » zum Artikel

Mozilla stellt neue Firefox-Handys vor

Firefox als Betriebssystem : Den Firefox-Browser gibt es mittlerweile auch als Betriebssystem fürs Handy. Damit zielt die Firefox-Mutter Mozilla vor allem auf Schwellenländer - etwa mit einem 25-Dollar-Handy. Neue Geräte sollen das System breiter aufstellen. » zum Artikel

Anyware: MobileIron startet Cloud-Dienst

Für iOS und Android: Anyware: MobileIron startet Cloud-Dienst (Foto: MEV Verlag)
Für iOS und Android: Mobile Iron bietet mit Anyware künftig eine Cloud-basierte Lösung zur Verwaltung mobiler Systeme, Applikationen und Dokumente an. Mi der Software adressiert Mobile Iron auch kleinere und mittlere Unternehmen. » zum Artikel

IDC warnt vor grenzenloser Mobilität

ByoD, Cloud, Social Media: IDC warnt vor grenzenloser Mobilität (Foto: iceteastock - Fotolia.com)
ByoD, Cloud, Social Media: Immer mehr Angestellte erledigen Aufgaben mobil. Mit Mobile Device Management (MDM) und der richtigen Mobility-Strategie lassen sich Sicherheitsrisiken minimieren, sagt eine IDC-Studie. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Lidl-iPads mit Echtzeitdaten

App mit Kennzahlen und Infos: Lidl-iPads mit Echtzeitdaten (Foto: Joachim Wendler)
App mit Kennzahlen und Infos: Lidl weitet sein Mobility-Projekt auf Europa aus. Führungskräfte in der Schweiz haben ihre iPads schon bekommen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


LTE-Smartphones werden immer günstiger

Schnell und preiswert: LTE-Smartphones werden immer günstiger (Foto: Samsung)
Schnell und preiswert: Jedes Highend-Smartphone beherrscht mittlerweile den LTE-Standard für schnelleres mobiles Internet. Mitlerweile gibt es jedoch preiswerte Alternativen zu den teuren Vorzeige-Smartphones. Wir stellen die günstigeren LTE-Smartphones vor und erklären, worauf man beim LTE-Einstieg achten sollte. » zum Artikel

McDonald's will Gästen iPads anbieten

Fast-Food-Filialen in Österreich: McDonald's will Gästen iPads anbieten (Foto: iStockphoto.com/Svariophoto)
Fast-Food-Filialen in Österreich: Die Fast-Food-Kette McDonald's will ihre Kunden nicht nur mit Themen-Wochen in die Restaurants locken. In einigen Läden können die Besucher vorinstallierte iPads nutzen. » zum Artikel
  • Halyna Kubiv

Android ist Ziel von 97 Prozent der mobilen Malware

F-Secure-Report: Android ist Ziel von 97 Prozent der mobilen Malware (Foto: AKS - Fotolia.com)
F-Secure-Report: Laut einem Sicherheitsreport von F-Secure für das zweite Halbjahr 2013 befinden sich 97 Prozent der mobilen Malware auf Android-Plattformen. Dabei hat es dem Anbieter von Security-Lösungen zufolge 804 neue Arten und Varianten von Angriffen gegeben. » zum Artikel
  • Christian Vilsbeck

Apple will neue TV-Box vorstellen

Verbesserte Settopbox: Schon seit Jahren wird über einen Fernseher von Apple spekuliert. Er bleibt auch weiter ein Phantom. Doch der iPhone-Konzern wird seine Ambitionen im TV-Markt wohl mit einer verbesserten Settopbox untermauern. » zum Artikel

Die Big-Data-Strategien von SAP und Oracle

Oft geklickt: Die Big-Data-Strategien von SAP und Oracle (Foto: tashatuvango - Fotolia.com)
Oft geklickt: Jedes Wochenende stellen wir Ihnen die zehn am meisten gelesenen Artikel der Woche auf einer Seite zusammen. Diesmal ganz vorn: Die Big-Data-Strategien von SAP und Oracle. » zum Artikel

Einzelhandel steht vor dem Umbruch

Einkaufen wird neu definiert: Kleidung oder Bücher, Unterhaltungselektronik oder Schuhe - die Verbraucher in Deutschland lassen sich alles außer Lebensmitteln gern nach Hause liefern. Das Internet stellt den Handel auf den Kopf. » zum Artikel

Warum Amazon auf künstliche Währung setzt

Bezahlen mit Coins: Der Online-Versandhändler Amazon hat kürzlich auch in Deutschland das Bezahlen mit der Gutschein-Währung Coins eingeführt. Damit sollen Kunden einfacher bezahlen können. Doch die Vorteile dieser Kunstwährungen sind umstritten. » zum Artikel

Accenture: 6 Trends der Digitalisierung

Technology Vision 2014: Accenture: 6 Trends der Digitalisierung (Foto: ra2studio, Shutterstock.com)
Technology Vision 2014: Vor allem Start ups machen von sich Reden. Doch auch große Unternehmen könnten sich in den kommenden zehn Jahren zu Digital Giants entwickeln, sagt Accenture. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.


Artikel zum Thema "Apps für Deutschland" im IDG-Netzwerk
 

Rund 1,7 Milliarden Euro werden die ECM-Anbieter im laufenden Jahr in Deutschland umsetzen, so die Prognose des Bitkom. Unternehmen bräuchten verstärkt Softwarelösungen, um die steigende Informationsflut zu bändigen und beherrschbar zu machen, lautet die Begründung der Experten.
Rund 1,7 Milliarden Euro werden die ECM-Anbieter im laufenden Jahr in Deutschland umsetzen, so die Prognose des Bitkom. Unternehmen bräuchten verstärkt Softwarelösungen, um die steigende Informationsflut zu bändigen und beherrschbar zu machen, lautet die Begründung der Experten.
Sportaktivitäten, tägliche Ausgaben, Arbeitszeiten, oder einfach schöne Momente und Erinnerungen: Mit dem iPhone lassen sich alle erdenklichen Daten bequem erfassen und auswerten. Man braucht nur die passenden Apps dazu.