Von CIOs und CIO-Redaktion

11 Buchtipps für Führungskräfte

17. Dezember 2012
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Nach einer GfK-Umfrage planen 44 Prozent der Deutschen, zu Weihnachten Lesestoff zu verschenken. Tipps zu Führung, Management und Diät.

Jährlich in der Vorweihnachtszeit veröffentlicht die Unternehmensberatung Deloitte die Ergebnisse ihres Xmas Surveys. Der zeigt, was Deutsche sich zu Weihnachten wünschen. Begehrtestes Geschenk ist in diesem Jahr Bargeld - es hat das Buch als Spitzenreiter abgelöst.

Doch weit abgeschlagen sind Bücher nicht. Sie stehen in der Deloitte-Auswertung der Geschenkwünsche knapp hinter dem Bargeld und sind damit beliebter als Reisen, Musik, Kosmetik, Gutscheine und SmartphonesSmartphones. In unserer Bildergalerie zeigen wir Buchempfehlungen für CIOs: Die Liste umfasst sowohl Managementklassiker als auch Neuerscheinungen und beschränkt sich nicht auf Fachbücher. Alles zu Smartphones auf CIO.de

Das Buch "The 4-Hour Body" hat uns in diesem Jahr Andreas König, CIO der ProSiebenSat1 Media AG, empfohlen: "Die Diätstrategie des "Four Hour Work Week"-Autors ist die einzige, die für mich funktioniert. Sie hält nicht nur mein durch unendlich viele Business-Dinners gefährdetes Gewicht perfekt im Rahmen, sondern sorgt auch dafür, dass ich langfristig trotzdem nicht an Lebensqualität verliere."

Barbara Saunier, CIO der Beiersdorf AGBeiersdorf AG, hat uns in diesem Jahr unter anderem das Buch "Good to Great" empfohlen: "Auch hier geht es um Disziplin und Fokus. Nicht viele Ideen, sondern eine geniale, und die Disziplin, sie umzusetzen, machen den Unterschied zwischen "good" und "great". Und eigenverantwortliche Mitarbeiter, die den Mut haben, Schwächen aufzuzeigen." Top-500-Firmenprofil für Beiersdorf AG