Projekte


Produktionssteuerung

ArcelorMittal in Bremen weitet Outsourcing aus

20. Oktober 2015
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Die Zusammenarbeit zwischen ArcelorMittal Bremen und CGI wurde in den vergangenen Jahren beständig erweitert. Nun beschlossen die beiden Unternehmen eine Verlängerung der Kooperation.
CGI betreut und betreibt für ArcelorMittal Bremen die IT-Infrastruktur und eine Reihe von Anwendungen.
CGI betreut und betreibt für ArcelorMittal Bremen die IT-Infrastruktur und eine Reihe von Anwendungen.
Foto: Teaser

ArcelorMittal BremenArcelorMittal Bremen arbeitet weiter mit dem IT-Dienstleister CGI zusammen. Die in Bremen ansässige Tochter des weltgrößten Stahlherstellers ist also offensichtlich zufrieden mit seinem langjährigen Outsourcing-Partner. "Viele unserer Systeme sind produktionskritisch und ein Ausfall kann zu Produktionsausfällen und damit zu hohen Folgekosten führen", sagt Claus Otten, Head of Automation Processes bei ArcelorMittal Bremen. "CGI betreibt diese Systeme für uns sehr zuverlässig mit der notwendigen Verfügbarkeit." Genaue Angaben zur Vertragslaufzeit und zum Kostenumfang verlautbarten die Partner nicht. Hinweise zu beiden Aspekten gibt es dennoch. Top-500-Firmenprofil für ArcelorMittal Bremen GmbH

Betrieb von 200 Windows-Endsystemen

Es handelt sich in jedem Fall um eine langfristig angelegte und mehrere Jahre umfassende neue Vereinbarung. Denn die vor rund fünf Jahren begonnene Zusammenarbeit wurde seither stetig ausgebaut. Und zwar in einem Umfang, der eine Verdoppelung des ursprünglichen Vertragsvolumens darstellt.

CGI betreibt seit Beginn der Auslagerung am Standort Bremen die beiden redundanten Rechenzentren des Unternehmens. Neben den Infrastruktur-Leistungen betreut der Dienstleister auch die von ArcelorMittal Bremen überwiegend in Eigenregie erstellten Applikationen. Dazu gehören unter anderem Systeme für Lagerhaltung und Produktionssteuerung. Außerdem betreibt CGI den gesamten Field-Service mit rund 2000 Windows-Endsystemen.

Betreuung von rund 180 Systemen der Produktionssteuerung

Zu diesen ursprünglich vereinbarten Services kamen wie erwähnt im Lauf der Projektlaufzeit weitere Tätigkeiten hinzu. So kümmert sich CGI nun auch um die Betreuung von rund 180 Systemen für die Produktionssteuerung.

ArcelorMittal Bremen ist ein integriertes Hüttenwerk im Norden Bremens, wo seit 1957 Stahl produziert wird. Der Mutterkonzern produziert in der Bundesrepublik jährlich 7 Millionen Tonnen Rohstahl und setzt mehr als 5,5 Milliarden Euro um. Neben Bremen produziert ArcelorMittal auch in Eisenhüttenstadt, Duisburg und Hamburg.

ArcelorMittal Bremen | Outsourcing
Branche: IndustrieIndustrie
Zeitrahmen: mehrere Jahre
Produkt: Infrastruktur- und Applikationsdienstleistungen
Dienstleister: CGI
Einsatzort: Bremen
Internet: www.arcelormittal.com/bremen Top-Firmen der Branche Industrie