NEC

Brennstoffzelle besser als Akkus

05. November 2001
Kohlenstoff-Nano-Röhrchen dienen als Elektroden in der NEC-Brennstoffzelle.
Kohlenstoff-Nano-Röhrchen dienen als Elektroden in der NEC-Brennstoffzelle.

Der japanische Elektronik-Konzern NEC hat eine neuartigeBrennstoffzelle für portable Endgeräte entwickelt. Derjetzt vorgestellte Prototyp weist eine rund zehnmal höhereKapazität auf als ein herkömmlicher Lithium-Ionen-Akkugleicher Größe. Bis die Technik marktreif wird, istallerdings noch weitere Forschung nötig. NEC hofft, erstekommerzielle Produkte zwischen 2003 und 2005 auf den Marktzu bringen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite