Hamburger IT-Strategietage 2004

Entspanntes Treffen von IT und Politik

09. Februar 2004
Von Thomas Zeller
Bei den Hamburger Strategietagen steht neben der Weiterbildung auch das Networking im Vordergrund. Höhepunkt des gesellschaftlichen Teils ist eine Abendveranstaltung in der historischen Speicherstadt. Als Gastredner wird unter anderem der Hamburger Senator für Wirtschaft und Arbeit Gunnar Uldall erwartet.

Das Networking-Event finde am 19. Februar im Rahmen der CXO-Lounge in der "Bar Alfredo" statt, teilte der Ausrichter "Hamburg@work", eine Initiative der Hamburger Wirtschaftsbehörde mit. Für Teilnehmer der IT-Strategietage sei die Veranstaltung kostenlos.

Networking in Hamburg.
Networking in Hamburg.

Für die zweite Auflage der Hamburger Strategietage gibt es bereits mehr als 400 Anmeldungen. Damit kann die Veranstaltung an die Zahlen des Vorjahres anknüpfen. Das Programm besteht aus Vorträgen von IT-Entscheidern, oder Referaten von Wissenschaftlern zu Themen wie TCO-Berechnungen. Prominente Teilnehmer sind beispielsweise die CIOs Carsten Stockmann von MLP, Klaus-Hardy Mühleck von Audi oder Paul Schwefer von Continental.

Politik trifft IT-Entscheider bei den Strategietagen in Hamburg.
Politik trifft IT-Entscheider bei den Strategietagen in Hamburg.

Zur Anmeldung für die Hamburger Strategietage.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite