Erste Konferenz ohne Carleton Fiorina

HP übertrifft Erwartungen

04. März 2005

HP steigerte seinen Gewinn im ersten Quartal 2004/05 (31. Januar) leicht auf 943 Millionen Dollar. Der Umsatz kletterte gegenüber dem Vorjahresquartal um zehn Prozent auf 21,5 Milliarden Dollar. Damit übertraf der Hersteller, dessen CEO Carleton Fiorina überraschend gefeuert worden war, immerhin die Markterwartungen. Derzeit sucht der Verwaltungsrat einen neuen Chef, das Management konzentriert sich auf mehr Wettbewerbsfähigkeit, erklärte Interims-Konzernchef und CFO Robert P. Wayman. HPHP fiel bei PCs hinter DellDell auf den zweiten Platz zurück, bei Services hinkt man IBMIBM, bei Speicherprodukten EMC hinterher. Alles zu Dell auf CIO.de Alles zu HP auf CIO.de Alles zu IBM auf CIO.de

Links zum Artikel

Themen: Dell, HP und IBM

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite