Navigieren in unruhiger See

ITIL: Nutzen für alle

10. Januar 2005

Unter dem Motto "Navigieren in unruhiger See - IT-Governance und IT-Service-Management" fand im Dezember in Hamburg der vierte ITSMF (IT Service Management Forum)-Kongress statt. Rund 350 Teilnehmer diskutierten über den Prozessstandard ITILITIL. In knapp 50 Vorträgen wurden die Synergien zwischen IT-Service-Management und IT-Governance verdeutlicht. Zu den Referenten zählte Axel von Werder, Professor an der TU Berlin. Sein Thema: der aktuelle Stand bei der Corporate-Governance-Bewegung in Deutschland und die Auswirkungen von gesetzlichen Regelungen wie KonTraG, Basel II oder Sarbanes-Oxley Act auf die IT. Rainer Schmidt, Professor an der FH Aalen, legte dar, wie IT-Service-Management jedem Unternehmen "erheblichen Nutzen" bringt. Laut seiner Studie "IT-Service-Management - Aktueller Stand und Perspektiven für die Zukunft" zeigt der Einsatz entsprechender Tools in Unternehmen große Verbesserungspotenziale auf. Alles zu ITIL auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: ITIL

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus