Finance IT


Microsoft Dynamics CRM

LHI Leasing löst Datensilos auf

Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Die LHI Leasing führt jetzt Daten aus mehreren Systemen auf einer Benutzeroberfläche zusammen. Microsoft Dynamics CRM soll einen 360-Grad-Blick auf die Partner ermöglichen.
Die LHI Leasing verspricht sich viel von Microsoft Dynamics CRM.
Die LHI Leasing verspricht sich viel von Microsoft Dynamics CRM.
Foto: @nt - Fotolia.com

Die LHI Leasing GmbH mit Hauptsitz in Pullach (bei München) ist ein Spezialist für strukturierte Finanzierungen und Investitionslösungen für Unternehmen, die Öffentliche Hand und Investoren. Zu den Finanzprodukten der Gesellschaft gehören unter anderem Publikumsfonds sowie Private Placements für institutionelle Investoren, Family Offices und private Investoren. Alle Leistungen kommen aus einer Hand - von der Planung über die Gestaltung bis hin zur langfristigen Investorenbegleitung nach der Zeichnung.

Bei der Akquisition von Investoren setzt LHI auf ein Netzwerk von rund 2.000 Vertriebspartnern wie Privat-, Geschäfts- und Genossenschaftsbanken, Landesbanken, Sparkassen und freien Finanzdienstleistungsfirmen. Diese Partner müssen betreut und mit Expertenwissen versorgt werden.

Vor diesem Hintergrund war der Finanzdienstler mit seiner bisherigen CRM-Lösung (Customer Relationship Management) nicht mehr zufrieden. LHI entschied sich für die Einführung von MicrosoftMicrosoft Dynamics CRMCRM - Ziel ist eine 360-Grad-Sicht auf die Vertriebspartner. Der Finanzdienstleister will Vertriebsprozesse gezielter und effizienter steuern und die Beziehungen zu seinen Partnern stärken. Alles zu CRM auf CIO.de Alles zu Microsoft auf CIO.de

Die Installation erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Implementierungs- und Beratungspartner Orbis AG aus Saarbrücken. Dieser nahm auch die notwendigen technischen Anpassungen vor und unterstützte die LHI bei der Übernahme der im Altsystem gespeicherten Kundendaten und Aktivitäten.