Nachfolge bei Audi noch ungeklärt

Mühleck wird neuer VW-CIO

23. Juli 2004
Von Thomas Zeller
Klaus-Hardy Mühleck wird neuer Konzern-CIO bei Volkswagen. Der bisherige Audi-CIO übernimmt die Position zum 1. Oktober 2004, erfuhr CIO-Online. Er folgt damit auf Dieter Schacher. Die Nachfolge Mühlecks bei Audi ist noch nicht geklärt.

Schacher verlässt Volkswagen zum Jahresende, um in den Ruhestand zu treten. Er war rund 21 Jahre bei dem Autokonzern beschäftigt.

Klaus-Hardy Mühleck folgt auf Schacher.
Klaus-Hardy Mühleck folgt auf Schacher.

Mühleck war seit Mitte 2001 CIO der Group Audi, Seat und Lamborghini. Davor war der 48-Jährige Mitglied des Direktoriums und CIO Automotive bei der Daimler Chrysler AG. Bei Daimler Benz Industries AEG verantwortete er als CIO ein Reorganisationsprogramm für Anlagen und Automatisierungstechnik.

Weitere Meldungen:

"IT heißt bei Audi Integrations-Technologie"

Bücher zu diesem Thema:

Zurück zur Vernunft
Managementtrends 2004