Buchtipp

Ratschläge für den agilen CIO

25. Oktober 2014
"CIO 3.0 - Die neue Rolle des IT-Managers", so lautet der Titel eines neuen Fachbuchs für IT-Chefs. Wer sein Wissen auffrischen und sich über neue Trends, Chancen und Herausforderungen informieren möchte, wird in dem Buch fündig.
CIO 3.0 - Die neue Rolle des IT-Managers
CIO 3.0 - Die neue Rolle des IT-Managers
Foto: Symposion

Ein Beispiel dafür, dass IT-Fachbücher, die aus Aufsätzen verschiedener Autoren bestehen, auch mal interessant sein können, ist "CIO 3.0 - Die neue Rolle des IT-Managers". Herausgeber Michael Lang ist es gelungen, Autoren zu finden, die wirklich etwas zu sagen haben - und noch dazu über Themen, die CIOs interessieren werden. Ein paar Beispiele.

Wann der CIO haftet

In dem Kapital "CIO-Haftung - Dos and Don’ts" schreibt Rechtsanwalt Thomas Jansen, Partner im Münchner Büro der Sozietät DLA Piper, auf gut 20 Seiten über die Haftungsrisiken von CIOs. Dort erfährt man etwa, das ein CIO, der als Vorstand oder Geschäftsführer eingestellt ist, ganz anderen Haftungsrisiken ausgesetzt ist als ein angestellter CIO. Man liest, was den IT-Chefs im Falle von Lizenzverstößen in ihrem Einflussbereich oder bei Datenschutzmängeln passieren kann. IT-Sicherheit, Cloud ComputingCloud Computing, Bring your own Device, Kontrolle der Mitarbeiterkommunikation, all diese Aspekte werden kompakt und - für Juristen ungewöhnlich - gut lesbar aus juristischer Sicht dargestellt. Alles zu Cloud Computing auf CIO.de

Warum Agilität den CIO beschäftigt

Mit Jutta Eckstein hat der Herausgeber zudem eine weltweit anerkannte Expertin für Agile Software-Entwicklung als Autorin gewonnen. Sie geht ausführlich der Frage nach, was die agile Entwicklung nicht nur für die IT, sondern für die gesamte Organisation bedeutet. Hier geht es um Detailfragen wie die Zusammensetzung von Projektteams oder räumliche Rahmenbedingungen, aber auch um große Fragen wie etwa die konzernweite Etablierung einer lernenden Organisation.

Herausgeber Langer trägt der Tatsache Rechnung, dass in Zeiten schnell veränderter Markbedingungen und zunehmend digitaler Geschäftsmodelle Agilität das vielleicht wichtigste Thema für Unternehmen ist. So befassen sich zwei weitere Kapitel mit FührungFührung in agilen Organisationen. Wie gelingt es, maximale Freiräume für die Mitarbeiter zu schaffen und möglichst unabhängige, sich selbst organisierende Teams zu etablieren, ohne dabei die Projekt- und Unternehmensziele aus den Augen zu verlieren? Alles zu Führung auf CIO.de

Tipps für eine zukunftsfähige IT-Strategie

Natürlich kommen auch die Grundlagen nicht zu kurz. Ausführlich widmet sich das Buch der Frage, wie eine IT-Strategie aussehen muss, und wie man sie methodisch entwickeln kann. Ebenso wird beschrieben, wie CIOs große Transformationsprojekte stemmen können, und wie sie Antworten auf die leidige Frage nach dem Wertbeitrag der IT finden. Und last, but not least finden sich in der Neuerscheinung jede Menge Hinweise, wie es CIOs gelingt, sich selbst besser zu vermarkten und die eigene Karriere voranzubringen.

"CIO 3.0 - Die neue Rolle des IT-Managers" wird von der Symposion Publishing GmbH in Ettlingen herausgegeben (Preis: 49,- Euro). Käufer erhalten mit dem Buch einen Freischaltcode, mit dem sie PDF-, iPadiPad und Kindle-Version sowie die Web-App herunterladen können. (hv) Alles zu iPad auf CIO.de

Zur Startseite