LRP

Synergien mit Sühr

02. Mai 2005

Hubert Sühr (59) verantwortet ab Juni als neues Vorstandsmitglied der Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) die Ressorts IT, Konzernsteuerung, Controlling, Beteiligungen, Revision und Recht. Er übernimmt die Aufgaben von Friedhelm Plogmann, der neuer Vorstandsvorsitzender geworden ist. Sühr war bisher Generalbevollmächtigter und Leiter des Bereichs Personal bei der LBBW, die zu Jahresbeginn die LRP übernommen hatte. Zu seinen Aufgaben wird es gehören, Synergien zwischen den IT-Strukturen von LBBW und LRP zu definieren.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite