Dirk Rossmann GmbH

Tourenplanungssystem löst manuelle Dispo ab

10. März 2010
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
400 Ausliefer- und Pendeltouren, 600 angefahrene Verkaufsstellen und bis zu 15.000 transportierte Rollboxen - das bewegt die Drogeriemarktkette Rossmann täglich - und jetzt effektiver.
Am Rossmann-Logistikzentrum Landsberg.
Am Rossmann-Logistikzentrum Landsberg.

Der Fuhrpark umfasst 85 eigene und 220 fremde Fahrzeuge. Deren weitgehend manuell erfolgte Disposition wird nun von einem automatischen Tourenplanungssystem namens "Pracar" von Wanko übernommen. Dieses erhält die Auftragsdaten direkt aus dem Warenwirtschaftssystem. Dadurch beschleunigt Rossmann die tägliche Tourenplanung erheblich und optimiert zudem die einzelnen Routen. Die damit verbundene Kostensenkung führt dazu, dass der Drogeriemarkt die Projektkosten nach drei Monaten wieder hereingefahren hat.

Zur Startseite