Colt

VoIP-Flatrate für Unternehmen

02. Mai 2005

Colt Telecom steigt aggressiv in den Markt für Voice over IP (VoIP) ein. Geschäftskunden können künftig zu einem Pauschalpreis von 24,50 Euro pro Nutzer und Monat per Internet telefonieren. Die Gebühr gilt bislang nur innerhalb des Festnetzes sowie in den 13 europäischen Ländern, in denen Colt aktiv ist. Handsets sowie die Miete der Infrastruktur bietet Colt zu einem Festpreis von monatlich 20 Euro pro Nutzer.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus