Software Product Management and Pricing

Wie man den richtigen Preis für Software findet

27. Februar 2009
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Bei ihrer jahrelangen Tätigkeit für IBM wurden Hans-Bernd Kittlaus und Peter Clough zu Experten rund um Software Product Management and Pricing. Nun haben die beiden ein Buch zum Thema geschrieben und wollen so eine Lücke im Bücherregal schließen.

Als Hans-Bernd Kittlaus und Peter Clough in den Achtzigerjahren als IBM-Angestellte zum ersten Mal mit Software Product Management konfrontiert wurden, fanden sie keine Literatur zum Thema. Durch Learning by Doing wurden sie selbst zu Insidern.

Auch beim Thema Preisgestaltung: Bevor Peter Clough sich seinem eigenen Beratungsunternehmen widmete, war er es, der von 2002 bis 2008 die Preisgestaltung der großen Software-Deals für IBMIBM aushandelte. Alles zu IBM auf CIO.de

Diese Informationen zu ihrem Werdegang geben die beiden Autoren im Vorwort ihres gerade erschienenen Buches "Software Product Management and Pricing". Sie geben ihr Wissen weiter und wollen so die Literaturlücke auf diesem Gebiet füllen.

Das Buch informiert detailliert über Software Product Management und die Preisgestaltung. Es werden zudem die Jobprofile eines Software Product Managers und die eines Software Pricing Managers beschrieben. Sehr übersichtlich ist auch der Glossar zu allen wichtigen Begriffen aus dem Bereich gestaltet.

Zur Startseite