Projektmanagement

SharePoint-Anbindung, Project Online, Apps

Das bringt Microsoft Project 2013

06.11.2012, von Markus Waldinger

Mit der Version Project 2013 vollzieht Microsoft die vollständige Integration in SharePoint Server und stellt eine neue Infrastruktur zur Verfügung.

Die verbesserte Zusammenarbeit in Projektteams und eine effektivere Nutzung des Client und der Webanwendung standen im Mittelpunkt der Weiterentwicklung bei Project 2013 von Microsoft. Interessierte Administratroren können sich die Vorabversion zum Testen herunterladen: Download Microsoft Project Professional 2013 Preview

Wenn Microsoft die neue Version Project 2013 auf den Markt bringt, steht Projektmanagern und Teammitgliedern ein verbessertes Werkzeug zur Planung, Zusammenarbeit und Kommunikation im Team zur Verfügung. Für Administratoren und Entscheider steht mit Project Online, dem neuen Angebot in der Cloud, eine Alternative zur selbst aufgesetzten Infrastruktur zur Verfügung, die zudem die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit erleichtert.

Project Server - grundlegende Umbauarbeiten an der Basis

Microsoft hat mit der neuesten Version die Integration von Project und SharePoint weiterverfolgt. Für den Benutzer zeigt sich das am deutlichsten in seinem persönlichen Arbeitsbereich - der MySite. Ganz gleich ob er als Benutzer in einer SharePoint-Liste oder als Ressource einem Vorgang im Projektplan zugeordnet ist.

Auf einen Blick: Project Server mit Project Site.Vergrößern
Auf einen Blick: Project Server mit Project Site.
Foto: Campana & Schott

Alle seine Aufgaben und Vorgänge werden nun in einer gemeinsamen Übersicht angezeigt; der Benutzer kann darauf zugreifen. Auch die Zeiterfassung ist auf diesem Wege erreichbar. Die Zeitentabellen können ebenfalls über die MySite aufgerufen und gepflegt werden.

SharePoint ist damit mehr als nur eine Basis; der Projektarbeitsbereich wird zum zentralen Kommunikations- und Projektsteuerungswerkzeug. Termine und Meilensteine aus dem Projektplan können gemeinsam mit Terminen aus dem Projektkalender in einer Übersicht dargestellt werden. Die Planung von Vorgängen wird nun auch im Projektarbeitsbereich durch die Anzeige der Timeline unterstützt.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
Microsoft, Project 2013, Microsoft Project 2013, SharePoint 2013, Server