Artikel zum Thema "1&1" bei CIO.de

VG Media klagt gegen 1&1 und Yahoo

Leistungsschutzrecht für Presseverleger: Die Verwertungsgesellschaft VG Media klagt nicht nur gegen Google, sondern nun auch gegen Yahoo und 1&1. Die Gesellschaft fordert von den Unternehmen die "Zahlung einer angemessenen Vergütung für die Verwertung der Presseleistungsschutzrechte der Verleger" bei der Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes. » zum Artikel

Die Gefahren bei Benchmark-Klauseln

Einführung in Vertragsbenchmark: Die Gefahren bei Benchmark-Klauseln (Foto: Lexta Consultants Group)
Einführung in Vertragsbenchmark: Schlechte Benchmarkklauseln können in einer Sourcing-Beziehung viel Geld kosten und viel Ärger bereiten. Die Erwartungshaltungen von Dienstleister und Unternehmen gehen weit auseinander. Wilko Reinhardt von Lexta Consultants gibt in seiner Kolumne eine Anleitung, wie Unternehmen erfolgreich benchmarken. » zum Artikel
  • Wilko Reinhardt

Blackberry sichert Produkte gegen Heartbleed-Lücke

Update für BES 10, Secure Works, BBM: Blackberry sichert Produkte gegen Heartbleed-Lücke (Foto: Blackberry)
Update für BES 10, Secure Works, BBM: Blackberry liefert eine Reihe von Updates aus, die sich um die kürzlich gefundene Heartbleed-Sicherheitslücke kümmern. Betroffen sind vor allem die Android- und iOS-Produkte von Blackberry. » zum Artikel

Die wichtigsten Persönlichkeiten in deutschen Systemhäusern

Cancom, Bechtle, Computacenter: Die wichtigsten Persönlichkeiten in deutschen Systemhäusern (Foto: Bechtle)
Cancom, Bechtle, Computacenter: Die Rangfolge der Persönlichkeiten in der deutschen Systemhausszene korreliert nicht 1:1 mit der Größe der Systemhäuser. » zum Artikel
  • Dr. Ronald Wiltschek

Yahoo verliert Werbeeinnahmen

Starkes Konkurrenzumfeld: Yahoo-Chefin Marissa Mayer laufen die Werbekunden davon. Der US-Internetkonzern nahm im zweiten Quartal weniger Geld durch grafische Anzeigen ein. Das zog den gesamten Umsatz um 4 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar (810 Mio Euro) herunter. Der Gewinn fiel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf unterm Strich 270 Millionen Dollar. » zum Artikel

Sandisk will Flashspeicher-Spezialisten kaufen

Speicherkarten-Hersteller : Der Speicherkarten-Hersteller Sandisk will den Flashspeicher-Spezialisten Fusion-io übernehmen. Das Kaufangebot liege bei etwa 1,1 Milliarden US-Dollar (812 Mio Euro), teilte Sandisk am Montag in Milpitas (US-Bundesstaat Kalifornien) mit. » zum Artikel

Die Spitzenreiter im Internethandel

Kleidung, Bücher und Elektronik: Bücher gehören zu den Verkaufsschlagern im Internet-Handel. Im Weihnachtsgeschäft erwartet der Bundesverband des Deutschen Versandhandels in diesem Jahr einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro mit Büchern. » zum Artikel

Deutsche Microsoft-Mitarbeiter von Jobabbau kaum betroffen

Microsoft Deutschland: Von den geplanten einschneidenden Stellenkürzungen bei Microsoft sind nur wenige Mitarbeiter in Deutschland betroffen. » zum Artikel

Microsoft streicht bis zu 18.000 Stellen

Satya Nadella an alle: Microsoft streicht bis zu 18.000 Stellen (Foto: Microsoft)
Satya Nadella an alle: Microsoft will im Zuge seiner Neuaufstellung im kommenden Geschäftsjahr bis zu 18.000 Stellen streichen. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

HP-Chefin bekommt satte Gehaltserhöhung

Meg Whitman: Die Chefin des mitten im Umbruch steckenden US-Computerkonzerns Hewlett-Packard darf sich über eine kräftige Gehaltserhöhung freuen. » zum Artikel

Vodafone vor Komplettübernahme von indischer Tochter

Konzernchef Vittorio Colao: Vodafone steht vor der Komplettübernahme seiner indischen Tochter: Der britische Telekomkonzern hat seinen Anteil an Vodafone India deutlich aufgestockt. » zum Artikel

Eine Milliarde Android-Geräte 2014

Marktforscher: Googles Betriebssystem Android wird nach Einschätzung von Marktforschern 2014 seine Spitzenposition bei mobilen Geräten behaupten. » zum Artikel

T-Systems will bis zu 6.000 Jobs streichen

Stellenabbau: Die Telekom-Tochter T-Systems will laut einem Pressebericht tausende Stellen streichen. » zum Artikel

Mobilfunker O2 steht unter Druck

Harter Preiskampf: Gemessen an der Kundenzahl will O2 nach der geplanten Übernahme von E-Plus Mobilfunk-Marktführer in Deutschland werden - auch, um auf dem umkämpften Feld bessere Karten zu haben. Im ersten Quartal bekommt der Konzern den harten Preiskampf deutlich zu spüren. » zum Artikel

Yahoo schwimmt auf Erfolgswelle von Alibaba

Beteiligung in China: Yahoo buhlt mit Google und Facebook um Werbegelder im Internet. Das Geschäft ist mühsam für den einstigen Pionier. Zum Glück ist Yahoo an Alibaba beteiligt, dem chinesischen Riesen im Online-Handel. » zum Artikel

Gelddrucker Giesecke hält sich knapp in den schwarzen Zahlen

Gewinn eingebrochen: Der Gelddruck - und Chipkartenkonzern Giesecke & Devrient hat erneut ein schwieriges Jahr hinter sich. Der Gewinn brach regelrecht ein. Die Bestellungen für 2014 stimmen die Firmenspitze aber zuversichtlicher. » zum Artikel

Neue Online-Dienste lassen Musikbranche aufatmen

Nebeneinander von CD und Abo-Diensten: Beim Kauf von Musik greifen die Menschen weltweit immer noch meistens zur guten alten CD. Allerdings sind inzwischen auch Abo-Dienste, bei denen Musik direkt aus dem Netz kommt, zu einem ernstzunehmenden Geschäft geworden. » zum Artikel

Mastercard: "Bargeld ist eine eklige Angelegenheit"

Zahlungsmittel: Bar oder nicht bar? Die meisten Deutschen haben lieber den Überblick, was sie im Portemonnaie haben. Kartenanbieter und Kreditwirtschaft werben für neue Elektronik - bislang mit mäßigem Erfolg. » zum Artikel

Yahoo schrumpft weiter unter Marissa Mayer

Umsatzrückgang: Yahoo-Chefin Marissa Mayer hebt gern hervor, dass die Nutzerzahlen steigen, seitdem sie das Ruder übernommen und die Angebote modernisiert hat. Doch in den Geschäftszahlen spiegelt sich dieser Fortschritt kaum wider. Es geht abwärts. » zum Artikel

Ringier regelt CIO-Nachfolge

Marcus Dauck wird 2014 IT-Chef: Ringier regelt CIO-Nachfolge (Foto: Ringier)
Marcus Dauck wird 2014 IT-Chef: Anfang 2014 wechselt CIO Marcus Dauck von der Ringier Axel Springer Media AG als IT-Chef zum Mutterkonzern. » zum Artikel

Die größten Fusionen und Übernahmen 2013

Von American Airlines bis zur Washington Post: Das Jahr 2013 brachte wieder viele Milliarden-Deals. Ein Überblick. » zum Artikel

"Bild plus" hat nach sechs Monaten rund 152.500 Abonnenten

Kostenpflichtiges Internetangebot: Hat Journalismus gegen Geld im Internet eine Chance? Das Medienhaus Axel Springer hat Zahlen zum eigenen Angebot vorgelegt - und die stimmen den Konzern optimistisch. » zum Artikel

Eine Zukunft für alte Handys

asgoodasnew electronics: Die meisten Handys sind schnell out. Regelmäßig kommen neue Modelle auf den Markt - doch wohin dann mit dem alten Gerät? Eine Firma in Brandenburg hat aus dieser Frage eine Geschäftsidee gemacht. » zum Artikel

Musik aus dem Netz wird auch in Deutschland ein Geschäft

Musik-Streaming statt Musik-CD : Die Deutschen hängen an der CD - Diensten wie iTunes oder Spotify zum Trotz. Doch das schnelle Internet wird das Musikgeschäft weiter gründlich verändern. Streaming heißt das Zauberwort. Das Wachstum ist rasant und dürfte sich noch weiter beschleunigen. » zum Artikel

Das waren die Netzwelt-Köpfe 2013

Von Tränen und Schwergewichten: Ein kompletter Außenseiter brach 2013 in die Riege der altbekannten Spitzenfiguren der Internet-Branche ein. » zum Artikel

Zugang zum Netz soll Grundrecht werden

Internet.org: Facebook hat über eine Milliarde Nutzer, doch Gründer Mark Zuckerberg geht es jetzt um ein größeres Ziel: Er will mit einer Allianz aus Technologiefirmen die Führung bei der Vernetzung der Welt übernehmen. Der Zugang zum Netz soll ein Grundrecht werden. » zum Artikel

United Internet baut Auslandsgeschäft aus

Übernahe von Arsys: United Internet (1&1, GMX, Web.de) baut sein Auslandsgeschäft mit einer millionenschweren Übernahme in Spanien aus. Der Internetdienstleister kauft das spanische Unternehmen Arsys für bis zu 140 Millionen Euro. » zum Artikel

Apple auf dem Weg zur Musik-Supermacht

Strategien aus Cupertino: Apple auf dem Weg zur Musik-Supermacht
Strategien aus Cupertino: Mit über 150 Milliarden Dollar Cash auf der hohen Kante kann Apple sich auch große Firmenübernahmen leisten. Dennoch fragen sich viele Experten, warum das angebliche Übernahme-Objekt Beats über drei Milliarden Dollar wert sein soll. » zum Artikel

Forderung nach Revisionssicherheit ist "Mythos"

Experte aus dem Finanzministerium: Forderung nach Revisionssicherheit ist
Experte aus dem Finanzministerium: Ist eine "revisionssichere" Archivierung im Rahmen der digitalen Betriebsprüfung der Finanzämter wirklich zwingend? Ein Experte vom Finanzministerium räumt mit den Archivierungsmythen auf. » zum Artikel
  • Armin Weiler

Das Internet der Dinge - ein Sicherheitsrisiko?

Geräte richtig vernetzen: Das Internet der Dinge - ein Sicherheitsrisiko? (Foto: xiaoliangge - Fotolia.com)
Geräte richtig vernetzen: Das Internet der Dinge ist längst keine Zukunftsmusik mehr und es entwickelt sich rasant weiter. Doch mit der steigenden Anzahl der Geräte, steigt auch das Sicherheitsrisiko, so Experten. Mit einer intelligenten Unternehmensstrategie kann man diesen Gefahren aus dem Wege gehen. » zum Artikel
  • Mark O’Neill


Artikel zum Thema "1&1" im IDG-Netzwerk
 

Die Verwertungsgesellschaft VG Media klagt nicht nur gegen Google, sondern nun auch gegen Yahoo und 1&1.
Die Verwertungsgesellschaft VG Media klagt nicht nur gegen Google, sondern nun auch gegen Yahoo und 1&1. Die Gesellschaft fordert von den Unternehmen die "Zahlung einer angemessenen Vergütung für die Verwertung der Presseleistungsschutzrechte der Verleger" bei der Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes.
Die Verwertungsgesellschaft VG Media klagt nicht nur gegen Google, sondern nun auch gegen Yahoo und 1&1. Die Gesellschaft fordert von den Unternehmen die "Zahlung einer angemessenen Vergütung für die Verwertung der Presseleistungsschutzrechte der Verleger" bei der Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes.