Artikel zum Thema "Mailen" bei CIO.de

Hochschule erforscht De-Mail

De-Mail und E-Postbrief: Hochschule erforscht De-Mail (Foto: BMI)
De-Mail und E-Postbrief: Die ärztliche Verrechnungsstelle PVS Rhein-Ruhr verschickt ihre Abrechnungen neuerdings per E-Post. Und ein De-Mail-Pilotprojekt läuft an der Hochschule Harz. » zum Artikel

Google verschlüsselt ab sofort alle E-Mails

E-Mail-Dienst Gmail: Der Internet-Riese Google reagiert auf den NSA-Skandal mit flächendeckender Verschlüsselung. » zum Artikel

Hilfe für die De-Mail-Strategie

De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Hilfe für die De-Mail-Strategie (Foto: Telekom)
De-Mail-Beratungsfirma gegründet: Fünf ehemalige Mitarbeiter aus dem 1&1-Umfeld haben das nach eigner Aussage erste reine Beratungsunternehmen für die De-Mail ins Leben gerufen. » zum Artikel

Telekom erhält 500 De-Mail-Aufträge

De-Mail: Web.de und GMX mit Zulauf: Telekom erhält 500 De-Mail-Aufträge (Foto: Telekom)
De-Mail: Web.de und GMX mit Zulauf: Um De-Mail war es still geworden. Doch nun melden Telekom und 1&1 große Nachfrage bei Verwaltungen und Unternehmen. Auch das E-Government-Gesetz sorgt für Schwung. » zum Artikel

7 Mythen über die E-Mail-Archivierung

Archivieren oder lieber nicht: 7 Mythen über die E-Mail-Archivierung (Foto: ktsdesign - Fotolia.com)
Archivieren oder lieber nicht: Darf ein Unternehmen jede E-Mail archivieren? Was passiert mit privater Korrespondenzen? Sollte jede E-Mail verschlüsselt werden? Hier finden Sie die gröbsten Fehleinschätzungen bei der E-Mail-Archivierung. » zum Artikel
  • Wieland Alge
  • Alexander Bayer

20000 E-Mail-Adressen von EZB-Website geklaut

Datendiebe in der Notenbank : Datendiebe haben sich über ein Leck auf der Internetseite der Europäischen Zentralbank (EZB) E-Mail-Adressen und Kontaktdaten von Journalisten und Seminarteilnehmern besorgt. » zum Artikel

E-Mails dürfen nicht einfach gelöscht werden

Interview mit Arbeitsrechtler: E-Mails dürfen nicht einfach gelöscht werden (Foto: Freshfields Bruckhaus Deringer)
Interview mit Arbeitsrechtler: Wenn sie es IT-Leuten überlassen, zu entscheiden, welche E-Mails wann gelöscht werden, riskieren sie Schadenersatzforderungen der eigenen Mitarbeiter und hohe Kartellstrafen. Ein Interview mit Arbeitsrechtler Boris Dzida, Partner bei der Kanzlei Freshfields. » zum Artikel
  • Claudia Tödtmann

UN: Überwachung von E-Mails nimmt zu

Unternehmen sollen sich wehren: Spätestens seit dem Bekanntwerden der Praktiken der NSA ist jeder Internetnutzer verunsichert. Wer liest welche E-Mails mit? Ein UN-Bericht macht wenig Hoffnung auf Privatsphäre im Netz. » zum Artikel

Ende der E-Mail-Kommunikation gefordert

Mehrere Gründe: Ende der E-Mail-Kommunikation gefordert (Foto: drizzd - Fotolia.com)
Mehrere Gründe: Sicherheitsexperte und Aktivist Jacob Appelbaum fordert ein Ende der E-Mail-Kommunikation. An guten Gründen dafür herrscht kein Mangel. » zum Artikel

8 Regeln der E-Mail-Netiquette

Nie mehr als 12 Zeilen: 8 Regeln der E-Mail-Netiquette (Foto: pathakdesigner - Fotolia.com)
Nie mehr als 12 Zeilen: E-Mails sind häufig der falsche Weg für eine Nachricht. Ein Coach verrät, wann man lieber anrufen sollte und erläutert, wie die perfekte E-Mail aussieht. » zum Artikel
  • Meridith Levinson
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Google will E-Mail-Verschlüsselung vereinfachen

Über PGP im Browser Chrome: Der Internetriese Google will die Verschlüsselung von E-Mail-Nachrichten auch für Laien einfacher machen. Dazu soll es ein Zusatzprogramm für Googles Web-Browser Chrome geben. » zum Artikel

Fünf alternative E-Mail-Clients für Android-Tablets

Besser als Google Mail: Fünf alternative E-Mail-Clients für Android-Tablets (Foto: pathakdesigner - Fotolia.com)
Besser als Google Mail: Im App-Store von Android finden sich zahlreiche Alternativen zum offiziellen Google-Mail-Client. Wir stellen Ihnen fünf Alternativen für Android-Tablets vor. » zum Artikel

E-Mail-Überwachung des BND landet vor Bundesverfassungsgericht

Datensammelwut: Der US-Geheimdienst NSA steht wegen seiner Datensammelwut international am Pranger. Aber wie hält es der deutsche Auslandsgeheimdienst BND mit dem Gesetz? Diese Frage beschäftigt demnächst das Bundesverfassungsgericht. » zum Artikel

Kleiner Knigge für mehr E-Mail-Erfolg

16 Tipps zur Korrespondenz: Kleiner Knigge für mehr E-Mail-Erfolg (Foto: ktsdesign - Fotolia.com)
16 Tipps zur Korrespondenz: Vielen E-Mails fehlt es an der Perfektion. Wenn Sie aber ein paar Regeln beachten, können Sie ganz leicht einen besseren Eindruck hinterlassen. » zum Artikel

E-Mail-Überwachung des BND auf dem Prüfstand

Bundesverwaltungsgericht: Das Bundesverwaltungsgericht überprüft an diesem Mittwoch (12.00 Uhr) die Datensammel-Praxis des Bundesnachrichtendienstes (BND). » zum Artikel

Keine E-Mails während der Freizeit

Was BMW, Daimler, e.on, Telekom und Co. tun: Keine E-Mails während der Freizeit (Foto: Regus)
Was BMW, Daimler, e.on, Telekom und Co. tun: Erste Konzerne regeln die mobile Erreichbarkeit außerhalb der Arbeitszeit. Doch wie vertragen sich strenge Vorgaben mit den flexiblen Arbeitsmodellen? Wir haben bei BMW, Daimler, der Telekom, Continental und e.on nachgefragt. » zum Artikel
  • Daniela Hoffmann

Strategien gegen die E-Mail-Flut

Digitaler Arbeitsschutz: Strategien gegen die E-Mail-Flut (Foto: ktsdesign - Fotolia.com)
Digitaler Arbeitsschutz: Der TÜV Rheinland hat Leitlinien entwickelt, wie Unternehmen Mitarbeiter vor digitaler Überlastung schützen können. E-Mail, Smartphone und Co. überlasten sie regelmäßig. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

33 Millionen E-Mail-Adressen zum Kauf angeboten

Adresshandel: Experten befürchten eine Welle von Spam-E-Mails: Einem Medienbericht zufolge bieten Unbekannte 33 Millionen E-Mail-Adressen für 800 Euro per Mail zum Kauf an. » zum Artikel

Freenet tritt Initiative für sichere E-Mails bei

"E-Mail made in Germany": Der Mobilfunk- und E-Mail-Anbieter Freenet will einem Zeitungsbericht zufolge der deutschen Brancheninitiative für sicheren E-Mail-Versand beitreten. » zum Artikel

Manager müssen Umgang mit E-Mails neu lernen

Zeitverschwendung E-Mail: Manager müssen Umgang mit E-Mails neu lernen (Foto: fotogestoeber - Fotolia.com)
Zeitverschwendung E-Mail: Ein Unternehmensbeispiel zeigt, wie sich der ineffiziente Umgang mit E-Mails ändern lässt. Wenn Manager das Verhalten vorleben, profitiert das gesamte Unternehmen. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

E-Mails verschlechtern Teamarbeit

Kein Vertrauen unter Kollegen: E-Mails verschlechtern Teamarbeit (Foto: jeremias münch - Fotolia.com)
Kein Vertrauen unter Kollegen: Wenn Kollegen von Angesicht zu Angesicht sprechen, vertrauen sie sich deutlich mehr als bei der Kommunikation via Mail und Videokonferenzen. Das ergab eine Studie der University of Illinois. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Gmail: Benutzerkonten anderer Provider einbinden

Tipp für E-Mail-Dienst: Gmail: Benutzerkonten anderer Provider einbinden (Foto: MEV Verlag)
Tipp für E-Mail-Dienst: Viele Anwender nutzen diverse Webmail-Dienste wie Yahoo!, Hotmail oder Web.de. In Googles Webmail-Dienst Gmail lassen sich die bestehenden Konten der anderen Anbieter einbinden. So lässt sich verhindern, E-Mails von selten benutzten Accounts zu übersehen. » zum Artikel

Die Mechanismen hinter Verschlüsselung und sicherer E-Mail-Kommunikation

Symmetrisch oder Asymmetrisch: Die Mechanismen hinter Verschlüsselung und sicherer E-Mail-Kommunikation (Foto: arahan - Fotolia.com)
Symmetrisch oder Asymmetrisch: Eine verschlüsselte E-Mail soll nur für den Absender und den Empfänger lesbar sein. Aber wie funktioniert eigentlich eine solche Verschlüsselung von vertraulichen Daten? » zum Artikel
  • Hermann Apfelböck

Targobank und Ergo bieten De-Mail an

Neu: E-Mail made in Germany: Targobank und Ergo bieten De-Mail an (Foto: Ergo Versicherungsgruppe)
Neu: E-Mail made in Germany: Für die De-Mail-Nutzer von Bank und Versicherung gibt es jetzt einen digitalen Umzugsservice. Auch neu: Telekom und United Internet wollen E-Mails verschlüsselt übertragen. » zum Artikel

Aktualisierter Selbsttest vom BSI

E-Mail-Datenklau: Aktualisierter Selbsttest vom BSI
E-Mail-Datenklau: Nach dem neuerlichen massenhaften Diebstahl von E-Mail-Zugangsdaten hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wie angekündigt neue Informationen veröffentlicht. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

18 Millionen gestohlene E-Mail-Adressen entdeckt

Daten-Diebstahl: Erst vor wenigen Monaten waren Millionen von geklauten E-Mail-Adressen samt Passwort im Internet aufgetaucht. Nun stößt die Staatsanwaltschaft Verden auf 18 Millionen solcher Datensätze. Kunden aller großen Provider in Deutschland sollen betroffen sein. » zum Artikel

Warum Cyberkriminelle E-Mails stehlen

Die Motive: Benutzernamen und Passwörter sind ein beliebtes Ziel von Kriminellen im Netz. Immer wieder werden Hunderttausende oder gar Millionen solcher Zugangsdaten gestohlen, sei es von E-Mail-Postfächern oder anderen Online-Diensten. Die Kriminellen haben dabei mehrere Motive. » zum Artikel

Passbild kommt mit De-Mail ins Amt

Städte starten Pilotprojekt: Passbild kommt mit De-Mail ins Amt (Foto: BMI)
Städte starten Pilotprojekt: Neues rund um De-Mail: Berufsfotografen können Passbilder per De-Mail direkt an die Ausweisbehörde senden. Und Web.de und GMX bieten De-Mail kostenlos an. » zum Artikel

iPhone-Praxis mit iOS 7.1: Backup und Restore

E-Mail-Accounts, Daten, Kennwörter: iPhone-Praxis mit iOS 7.1: Backup und Restore
E-Mail-Accounts, Daten, Kennwörter: Apps, Zugänge, Daten - auf dem iPhone befinden sich in aller Regel Informationen, die gesichert werden sollten. Neben dem automatischen Sicherungsvorgang bieten sich für Anwender auch weitergehende Optionen, wie der folgende Praxisbeitrag erläutert. » zum Artikel
  • Thomas Joos

Indiens Bürokraten bekommen eigene E-Mail-Konten

GMail-Verbot: Indiens Bürokraten dürfen in Zukunft nicht mehr - wie bislang üblich - ihre privaten Konten bei GMail von Google oder anderen privaten Webmail-Diensten für den offiziellen E-Mail-Verkehr benutzen. » zum Artikel


Artikel zum Thema "Mailen" im IDG-Netzwerk
 

Die ärztliche Verrechnungsstelle PVS Rhein-Ruhr verschickt ihre Abrechnungen neuerdings per E-Post. Und ein De-Mail-Pilotprojekt läuft an der Hochschule Harz.
Obwohl ihr Tod schon oft ausgerufen wurde, bleibt die E-Mail eines der wichtigsten geschäftlichen Kommunikationsmittel. Aber bei der Sicherheit gibt es nach wie vor Probleme wie Spam-Fallen, Phishing- und Trojaner-Mails und unbefugt mitgeschnittene Nachrichten: Unsere FAQ-Aufstellung zeigt, was Sie dagegen tun können.
Die E-Mail-Nutzung muss keine Last sein, wenn man einfache Grundsätze beachtet, etwa: E-Mails nicht während der produktivsten Zeit am Morgen bearbeiten, denn das macht unzufrieden.