Artikel zum Thema "Projekt-Fehler" bei CIO.de

ROI-Werte für RFID-Projekte fehlen

Die CIOs schweigen über erfolgreiche Projekte: Momentan überlegen CIOs dreimal, ob sie RFID-Technologien nutzen oder nicht. Der Grund dafür: Es mangelt an ROI-Zahlen. Und: Wer RFID erfolgreich eingeführt hat, behält es lieber für sich. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Die 14 Fehler beim Projekt-Management

Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Die 14 Fehler beim Projekt-Management (Foto: MEV Verlag)
Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Sie tun es immer wieder: IT-Abteilungen begehen regelmäßig dieselben Fehler beim Projekt-Management. Risiken werden nicht analysiert oder nicht das richtige Personal eingesetzt. Kein Wunder, dass nur ein Drittel aller Vorhaben erfolgreich ist. » zum Artikel
  • Alexander Galdy

3 Schritte zur Stammdatenverwaltung

Roland Berger Vorgehensmodell: 3 Schritte zur Stammdatenverwaltung (Foto: Roland Berger)
Roland Berger Vorgehensmodell: Die beiden Hauptgründe für schlechte Stammdatenqualität sind das Master Data Management sowie das dezentrale Identity- und Berechtigungsmanagement. Matthias Gröbner und Christopher Frenken von Roland Berger zeigen Lösungswege auf. » zum Artikel
  • Matthias Gröbner
  • Christopher Frenken

Projekte scheitern am Anforderungs-Management

Mängel werden zwar erkannt, aber unzureichend bekämpft: Projekte scheitern am Anforderungs-Management (Foto: FHS St. Gallen)
Mängel werden zwar erkannt, aber unzureichend bekämpft: Immer noch schlagen IT-Projekte fehl, weil die Anforderungen vorab unzureichend geklärt werden. Oft entstehen Schwierigkeiten aufgrund missglückter Kommunikation, wie eine Studie der Fachhochschule St. Gallen zum Requirements Engineerung zeigt. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler

Mit Funketiketten mehr Patientensicherheit

OP-Effizienz: Das Birmingham Heartlands Hospital hat ein neues System entwickelt, das die Patientenidentifizierung während des gesamten Aufenthalts sicherstellt. Der Heart of England NHS Foundation Trust. Zu dem das Krankenhaus gehört, versorgt als einer der größten britischen Trusts jährlich 574.000 Patienten. Das Ziel des Projektes: Fehler reduzieren und Wirtschaftlichkeit verbessern, » zum Artikel
  • Michael Reiter

IT-Projekte scheitern an mangelnder Professionalität

Verstärkte Vermittlung von IT-Kenntnissen gefordert: IT-Projekte scheitern an mangelnder Professionalität
Verstärkte Vermittlung von IT-Kenntnissen gefordert: Eine hohe Zahl an IT-Projekten scheitert. Sie werden nicht rechtzeitig fertig, verbrennen mehr Geld als geplant und erfüllen nicht die ursprünglichen Vorgaben. Erfolgsrezepte für das Projektmanagement sind bekannt, kommen aber nicht zum Einsatz. Es mangelt an Professionalität in der IT-Industrie, heißt es in einer britischen Studie. » zum Artikel
  • Patrick Goltzsch


Artikel zum Thema "Projekt-Fehler" im IDG-Netzwerk
 

Momentan überlegen CIOs dreimal, ob sie RFID-Technologien nutzen oder nicht. Der Grund dafür: Es mangelt an ROI-Zahlen. Und: Wer RFID erfolgreich eingeführt hat, behält es lieber für sich.
Das beste Projekt-Management-Werkzeug nützt nichts, wenn die Steuerungskompetenz fehlt. Methoden wie Prince2 oder PMBoK können hier helfen.
IT-Abteilungen begehen regelmäßig dieselben Projekt-Management-Fehler. Kein Wunder, dass nur ein Drittel aller Vorhaben erfolgreich ist.