iPhone


Für E-Mail und Daten

7 Sicherheitsregeln für iPhone und iPad

27. August 2010
Thomas Pelkmann ist freier Journalist in Köln.
iPhone und iPad von Apple sind business-tauglich, stellt Forrester in einem aktuellen Report klar. Die Sicherheitsoptionen reichen für die meisten Unternehmen aus.
Forrester-Analyst Andrew Jaquith
Forrester-Analyst Andrew Jaquith

Noch 2007 haben IT-Verantwortliche das iPhoneiPhone von AppleApple als "nicht Business-tauglich" abgekanzelt. Die Realität hat sie längst überholt, aber die Urteile über das neue iPadiPad fallen deswegen nicht minder vernichtend aus, wie zum Beispiel eine Umfrage von CIO.de zeigt: Das Fazit der Mehrheit vor ein paar Wochen: "Das iPad ist ein Spielzeug". Alles zu Apple auf CIO.de Alles zu iPad auf CIO.de Alles zu iPhone auf CIO.de

Auch hier ist die Realität den Spezialisten längst voraus geeilt: Immer mehr Unternehmen suchen nach Einsatzmöglichkeiten für den Tablet-PC von Apple. So arbeitet beispielsweise der Automobilhersteller Audi gerade mit Hochdruck daran, das iPad für die Qualitätssicherung in der Produktion fit zu machen. Und die Konzernmutter VW plant, das Tablett im Bereich der Personalverwaltung einzusetzen.

Dabei sind die Einwände gegen das iPad aus der Sicht der Business-IT durchaus berechtigt. Es gibt noch immer keine ToolsTools, um das Gerät firmenweit zu konfigurieren. Auch bereiten die Sicherheitsprobleme von iPhone und iPad den IT-Verantwortlichen durchaus Kopfzerbrechen, weil es schwer bis unmöglich ist, auf dem Gerät zum Beispiel Firmen- und private Daten sauber voneinander zu trennen oder wertvolle Informationen im Falle eines Verlustes oder Diebstahl zu retten. Alles zu Tools auf CIO.de

Dennoch: Die Frage, ob iPhone und iPad ins Unternehmen gehören, ist laut Forrester-Analyst Andrew Jaquith leicht zu beantworten: Einflussreiche Mitarbeiter wollen es, und das obere Management fragt auch schon ungeduldig nach. Welcher CIO will da noch ernsthaft nein sagen und auf die fehlende Business-Tauglichkeit und schwierige Administration der mobilen Geräte verweisen?