Projekte


SAP-Applikationsentwicklung

BP gibt Anwendungslandschaft an IBM

02. Januar 2015
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
BP baut die Zusammenarbeit mit IBM aus. Der Dienstleister ist künftig für die ganze Anwendungslandschaft verantwortlich.
In Deutschland ist BP vor allem mit den Aral-Tankstellen präsent.
In Deutschland ist BP vor allem mit den Aral-Tankstellen präsent.
Foto: Aral AG

BP hat eine umfassende und weltweite Partnerschaft mit IBMIBM Global Business Services (IBM GBS) beschlossen. Der Mineralölmulti bezieht seit Herbst alle Services für die SAP-Applikationsentwicklung von Dienstleister. Darüber hinaus soll IBM GBS die gesamte Anwendungslandschaft von BP konsolidieren, standardisieren und vereinfachen. Unterstützt wird das durch eine neu entwickelte und implementierte Plattform-Lösung, die das gesamte Portfolio des Anwenders umfasst. Alles zu IBM auf CIO.de

Implementierung von SAP-Anwendungen beschleunigen

Sämtliche Upstream- und Downstream-Aktivitäten sind ebenso Teil dieser Plattform wie alle weltweiten Funktionen. "Durch diesen Vertrag wird IBM uns helfen, die Implementierung von SAP-Anwendungen im gesamten Unternehmen zu beschleunigen und eine Senkung der Gesamtkosten zu erreichen", kommentiert den Deal Mike Gibbs, CIO der in Großbritannien ansässigen BP Group.

BP und IBM kennen sich schon länger

Die Zusammenarbeit zwischen BP und IBM dauert bereits seit vielen Jahren an, und auch die SAP-Nutzung hat sich beim Energiekonzern seit langem bewährt. Da es sich beim vorgestellten Projekt um eine globale Vereinbarung des Gesamtkonzerns handelt, ist davon auch die in Bochum ansässige BP Europa SEBP Europa SE. 2010 fusionierten mehrere Landesgesellschaften der Dachmarke aus Großbritannien zur BP Europa SE. Top-500-Firmenprofil für BP Europa SE

Zu dem Konzern gehören auch die Marken Aral und Castrol. Durch den hohen bundesweiten Marktanteil von Aral ist die BP Europa SE in der Bundesrepublik einer der Marktführer in ihrer Branche.

BP | SAP & Applikationen
Branche: Energie u. RohstoffeEnergie u. Rohstoffe
Zeitrahmen: keine Angaben zur Vertragslaufzeit
Kosten: keine Angaben zum Vertragsvolumen
Dienstleister: IBM GBS
Einsatzort: weltweit
Internet: www.deutschebp.de Top-Firmen der Branche Energie u. Rohstoffe

Zur Startseite