"d!conomy"

CeBIT 2015 thematisiert gesellschaftliche IT-Umwälzungen

15. September 2014
Die zunehmende Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft durch die Neuerungen der Informationsindustrie will die Computermesse CeBIT 2015 in Hannover thematisieren.
Die CeBIT findet auch 2015 wieder in Hannover statt.
Die CeBIT findet auch 2015 wieder in Hannover statt.
Foto: Cebit

"Das Top-Thema der CeBIT 2015 haben wir gemeinsam mit unserem Partner Bitkom festgelegt und entschieden, dass es der Begriff d!conomy sein wird", erklärte Messe-Chef Oliver Frese der Nachrichtenagentur dpa. Das Kunstwort soll andeuten, wie stark in der digitalen Wirtschaft die Trend-Technologien nun miteinander verzahnt sind. Die CeBIT hat sich wieder auf ihr Kerngeschäft konzentriert und zu einer Business-Messe gewandelt. Das CeBIT-Partnerland ist 2015 China. (dpa/rs)

Zur Startseite