iPhone


iTunes Rewind

Die besten iPhone- und iPad-Apps 2014

23. Dezember 2014
Alle Jahre wieder präsentiert Apple kurz vor Jahresende die Favoriten der iTunes-Redaktion und zeigt auf, welche Apps und Spiele für iPhone, iPad und iPod Touch besonders hoch in der Gunst der iOS-Nutzer standen.
Apple präsentiert die besten Apps und Spiele für iPhone uhnd iPad.
Apple präsentiert die besten Apps und Spiele für iPhone uhnd iPad.
Foto: Apple

Ähnlich wie Google mit seinen Empfehlungen für Android-Apps 2014 gab nun auch Konkurrent AppleApple preis, welche Apps intern zu den Favoriten 2014 zählen. Zur besten iPhone-App des Jahres 2014 kürte Apple den Replay Video Editor von Stupefix - kein Wunder, die App zum Erstellen von Videos wurde bereits auf der vergangenen Apple-Keynote vorgestellt. Zweitplatzierter im Bereich iPhone-Apps war Peak - Gehirntraining von brainbow, eine App, um basierend auf wissenschaftlichen und pädagogischen Forschungsergebnissen Gedächtnis, Konzentration, Problemlösungsfähigkeiten, geistige Wendigkeit und Sprachfähigkeiten zu verbessern. Alles zu Apple auf CIO.de

Als bestes iPhone-Spiel des Jahres wählte die iTunes-Redaktion das süchtig machende Denkspiel Threes! von Sirvo LLC, zugleich Gewinner des Apple Design Award 2014. Auf Platz Zwei landete das Adventure Game Leo's Fortune von der Spieleschmiede 1337 & Senri LLC. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle der Fellkugel Leopold und macht sich auf die Suche nach dem Dieb seiner Goldvorräte.

Außerdem gab Apple weitere 25 App-Empfehlungen, darunter die Finanz-App Outbank DE, das Sprachlern-Tool Babbel und die "Schülerhilfe" Blinkist, die Zusammenfassungen der bekanntesten und meistverkauften Sachbücher anbietet.

Die gefragtesten iPhone-Apps

Damit nicht genug lüftete Apple wie jedes Jahr ein wenig den Vorhang und listete auf, welche iPhone-Apps 2014 am meisten gefragt waren. Unterschieden wurde dabei nach den meistgekauften sowie den meistgeladenen Anwendungen. Wie ein Blick auf die beiden Listen zeigt, muss eine App dabei schon etwas Gegenwert bieten, um im App Store finanziell erfolgreich zu sein. So stellt etwa die meistverkaufte App Threema eine sichere (da verschlüsselte) Alternative zu WhatsApp dar, während das Original und der von Facebook aufgezwungene Messenger auf Platz Zwei und Drei der Bestenliste für geladene Apps landeten. Die Topposition nahm das äußerst beliebte Ratespiel Quizduell ein

Top-Seller iPhone-Apps (gekauft)

1. Threema (Threema GmbH)

2. 7 Min Workout - 7-Minuten-Trainingseinheit (Fitness Guide Inc)

3. Blitzer.de PRO (Eifrig Media)

4. Facetune (Lightricks Ltd.)

5. Plague Inc. (Ndemic Creations)

6. Runtastic PRO GPS Laufen, Walken & Fitness (runtastic)

7. Minecraft - Pocket Edition (Mojang)

8. Pou (Paul Salameh)

9. Cut the Rope 2 (ZeptoLab UK Limited)

10. Flightradar24 Pro (Flightradar24 AB)

Top-Seller iPhone-Apps (geladen)

1. Quizduell (FEO Media)

2. Messenger (Facebook, Inc.)

3. WhatsApp Messenger (WhatsApp Inc.)

4. YouTube (Google, Inc.)

5. Facebook (Facebook, Inc.)

6. Google Maps (Google, Inc.)

7. Spotify Music (Spotify Ltd.)

8. 2048 (Ketchapp)

9. Candy Crush Saga (King.comLimited)

10. Shazam (Shazam Entertainment Ltd.)