iPhone


Dict.cc, Leo, iBabylon, iTranslate

Empfehlenswerte Übersetzungs-Apps fürs iPhone

21. September 2015
Kerstin Vierthaler, M.A., arbeitet im Online Projektmanagement (Marketing) bei Who`s Perfect in München.
Im Urlaub oder auf Geschäftsreisen sind Wörterbücher praktische Alltagshelfer. Und als App stehen Sie ihnen jederzeit parat. Wir präsentieren Ihnen praktische Übersetzungs-Apps für Ihr iPhone. Natürlich laufen die iOS-Apps auch auf dem iPad.

Wer viel im Ausland unterwegs ist, kommt mit seinen Fremdsprachenkenntnissen möglicherweise schnell an seine Grenzen. Oft reicht der Grundwortschatz nicht aus und spezielle Vokabeln in der Landessprache sind gefragt. Hinzu kommt, dass sich im Berufsalltag vermehrt ausländische Kollegen befinden. Meist dient die Sprache Englisch zur Konversation. Oft fehlen an dieser Stelle etwaige Fachwörter. Eine praktische und unkomplizierte Lösung sind Wörterbuch- und Übersetzungs-Apps für Ihr Smartphone oder Tablet. Diese kleinen Helfer sind in der Lage, Wörter oder ganze Sätze in den unterschiedlichsten Sprachen zu übersetzen. Oft kann die Suchanfrage auch über die Stimmeingabe erfolgen. Einige AppsApps benötigen keine Datenverbindung und ersparen Ihnen im Ausland lästige Kosten. Alles zu iPhone auf CIO.de

Wir zeigent Ihnen eine Auswahl an empfehlenswerten Übersetzungs-Apps mit besonderem Funktionsumfang: