Kostensparen mit Innovationen

IT-Investitionen sollen Produktivität steigern

21. Oktober 2004
Von Detlef Scholz
Die weltweiten Ausgaben für IT werden im kommenden Jahr um fünf Prozent steigen. Das ist laut einer Gartner-Analyse eine indirekte Folge des sich verschärfenden Wettbewerbs und steigender Energiekosten.

Anbieter aus Niedrig-Lohn-Ländern wie Indien, China und Brasilien sorgen für härtere Marktbedingungen in Westeuropa und den USA. Als Antwort darauf werden westliche Unternehmen in neue IT-Produkte und -Services investieren, um die Produktivität zu steigern. Die Geschäftsführer müssen neue Wege beschreiten, um die operative Effektivität zu maximieren.

Der Endverbrauchermarkt ist Hauptantrieb für Innovationen der Hardware-Hersteller.
Der Endverbrauchermarkt ist Hauptantrieb für Innovationen der Hardware-Hersteller.

Der Konsumentenbedarf nach Produkten wie Spiele-Anwendungen, Flachbildschirmen, Video-Technik und drahtlosen Applikationen wird die Unternehmensnachfrage überholen. Damit ist laut Gartner der Endverbrauchermarkt der Hauptantrieb für Innovationen und Investitionen der Hardware-Hersteller.

Im nächsten Jahr wird es allein in Nordamerika 30 neue Unternehmen geben, die Voice-over-IP-Services (VoIP, Internet-Telefonie) für Endkunden anbieten. Diese Firmen werden mit den etablierten Anbietern in Wettbewerb treten. Letztere müssen sich laut den Analysten dramatisch verändern, um im Geschäft zu bleiben.

Leiter von IT-Abteilungen werden durch Fortschritte in vier zentralen Technologien neue Möglichkeiten für Kosteneinsparungen finden:

Die größte Herausforderung für das IT-Management ist laut Gartner, wie mit der ganzen Wechselhaftigkeit des Geschehens umgegangen wird. "Wir müssen lernen, mit der Unsicherheit, die durch die Wechselhaftigkeit bedingt ist, besser umzugehen", sagt der Gartner-Analyst Peter Sondergaard. Zudem müsse der verkürzte Wahrnehmungs-Reaktions-Zyklus unterstützt werden, der ein Echtzeit-Unternehmen untermauert.

Weitere Meldungen:

Mittelstand investiert in Soft- und Hardware
IT-Investitionen in den USA kühlen ab
IT-Ausgaben werden nur geringfügig wachsen

Bücher zum Thema:

Grundkurs IT-Controlling
IT-Projekte strukturiert realisieren

Studie zum Thema:

Planung und Budgetierung