SAP-Portal

Jetzt auch für Unix

01. Dezember 2003

Mit der Version 6.0 des SAPSAP EnterprisePortal haben die Walldorfer eine Lösung vorgestellt, die sich nun auch auf Unix-Servern betreiben lässt. Unterstützt werden die Systeme von IBMIBM, Sun und HPHP. Eine Windows-Version ist nach wie vor verfügbar. Ab Mitte nächsten Jahres soll das System laut Firmenangaben auch auf Linux-Betriebssystemen laufen. Daneben verfügt das Portal über eine Reihe von Funktionserweiterungen beispielsweise für das Knowledge Management. Alles zu HP auf CIO.de Alles zu IBM auf CIO.de Alles zu SAP auf CIO.de

Links zum Artikel

Themen: HP, IBM und SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite