Die besten IT-Manager seit 2001

Neu nominiert: Der Bayer-Healthcare-CIO

10. August 2011
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
Ein neuer Vorschlag aus der Community: Matthias Moritz, CIO von Bayer Healthcare, habe das Zeug zum CIO des Jahrzehnts. Entscheiden Sie mit und machen Sie weitere Vorschläge.

Am 29. September feiert das CIO-Magazin seinen zehnten Geburtstag. An diesem Gala-Abend ehrt die Community den CIO der Dekade. Bei diesem Titel geht es vor allem um die Langzeitwirkung. Keine Fachjury, sondern Vertreter der CIO-Community entscheiden. Ausschlaggebend werden die folgenden vier Kriterien sein: 1. Wertbeitrag der IT, 2. Überzeugungsstärke im Unternehmen, 3. Internationale Ausrichtung sowie 4. Strahlkraft in die Gesellschaft.

Spielt Bass, ist ST.Pauli Fan und lenkt die IT: Matthias Moritz, CIO von Bayer Healthcare.
Spielt Bass, ist ST.Pauli Fan und lenkt die IT: Matthias Moritz, CIO von Bayer Healthcare.
Foto: Bayer AG

Ein "Über den Tellerrand-Gucker" ist er, ein Kommunikator, Vorausdenker und einer, der fest in der Bayer-Tradition verankert ist. Es ist nicht schwer, verschiedene Attribute für Matthias Moritz, CIO von Bayer Healthcare, zu finden, denn er präsentiert sich von unterschiedlichen Seiten: Diplomphysiker, Musiker, Fan des FC St. Pauli oder Träger der Ehrennadel des mexikanischen Fußballverbandes von 1994.

Moritz ist prädestiniert dafür, vielseitiges Denken in die Belegschaft zu tragen. Aufsehen in der Community errang er vor allem mit seiner offensiven Social-Media-Strategie. "Vor einigen Monaten wurde die Nutzung für die Mitarbeiter liberalisiert", berichtet der CIO. Zuvor waren der Zugriff auf FacebookFacebook, Youtube und Co. am Arbeitsplatz untersagt, während Xing und LinkedInLinkedIn bereits erlaubt waren. Alles zu Facebook auf CIO.de Alles zu LinkedIn auf CIO.de

Die Bedeutung von Social MediaSocial Media für die Lebenswirklichkeit der Konsumenten steht für Moritz außer Frage. Entsprechend intensiv beobachtet er die Trends und Entwicklungen der diversen Plattformen. Alles zu Social Media auf CIO.de

1987 schließt Moritz sein Studium als Diplomphysiker ab. Und startet gleich seine KarriereKarriere bei Bayer. Schon in den 1990er-Jahren leitete er die IT-Geschicke des Konzerns in Mexiko und Spanien, von 2003 bis 2006 war er IT-Chef von Bayer Business Services in Lateinamerika. Seit August 2008 schließlich ist Matthias Moritz CIO von Bayer Healthcare. Alles zu Karriere auf CIO.de

Mehr über Matthias Moritz und die IT-Strategie von Bayer Healthcare finden Sie hier:

Wie Bayer Healthcare mit Social Media umgeht
Top Ten beim CIO des Jahres 2010
Moritz neuer CIO

Mehr über Bayer Healthcare

Machen Sie mit bei der Wahl zum CIO der Dekade . Alle bisher eingegangenen Vorschläge finden Sie hier . Stimmen Sie über Facebook mit ab oder schlagen Sie weitere Kandidaten vor.

Zur Startseite