Mitmach-Web für IT-Professionals

Neues Wiki auf Computerwoche.de

09. November 2007
Von Alexander Galdy
Seit kurzem betreibt unsere Schwesterpublikation Computerwoche ein eigenes Wiki. Die Themen befassen sich unter anderem mit Business Intelligence, Groupware und SOA, aber auch zu Web 2.0, Wikis und Windows finden sich Einträge.

Das Wiki bereitet Informationen nutzerorientiert und übersichtlich auf. Redakteure der Computerwoche und freie Autoren bringen Beiträge in eine Wiki-Form und halten sie über längere Zeiträume aktuell. Jeder kann mitschreiben oder die Einträge kommentieren.

Die Startseite ist als Blog gestaltet, damit der Nutzer jederzeit weiß, in welchen Bereichen sich etwas getan hat und wie andere Besucher zu den Themen stehen. Das Wiki ist ein offenes Entwicklungsprojekt. In ihm soll sich das Wissen der IT-Fach-Community spiegeln.

Zum Wiki gelangt man über die Homepage der Computerwoche oder direkt unter http://wiki.computerwoche.de.

Zur Startseite