Hochland

Staub im Vorstand

02. Dezember 2004
Hubert Staub (40) wird im Januar 2005 neuer Vorstand für Finanzen, Qualitätsmanagement und IT beim Käsehersteller Hochland mit Sitz in Heimenkirch, Allgäu. Zurzeit ist Staub noch Bereichsleiter IT des Unternehmens.
Hubert Staub war bislang Bereichsleiter IT.
Hubert Staub war bislang Bereichsleiter IT.

Staub übernimmt die kaufmännischen Aufgaben und das Qualitätsmanagement von Vorstand Peter Stahl, der im nächsten Jahr die Ressorts Industrielle Kooperation und Gastronomie übernehmen wird. Staubs Nachfolger als Leiter der IT-Abteilung wird im Januar 2005 Ingo Kerschnitzki (37), der seit sieben Jahren der Hochland- IT-Abteilung angehört. Das Familienunternehmen Hochland produziert Käse an zehn Standorten in sechs europäischen Ländern.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus