Retail IT


Bezahlverfahren

Wirecard Bank und Lekkerland intensivieren Zusammenarbeit

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Die Münchner Wirecard Bank AG, ein Unternehmen der Wirecard Gruppe, und die Lekkerland AG aus Frechen weiten ihre bisherige Zusammenarbeit bei Prepaid-Produkten und bei der Online-Zahlungsabwicklung aus.
Neues Zahlungsverfahren mit der "Bar Pay".
Neues Zahlungsverfahren mit der "Bar Pay".
Foto: Wirecard

Beide Unternehmen haben gemeinsam mit der Berliner EZV Gesellschaft für Zahlungssysteme mbH ein neues Zahlungsverfahren für den deutschen Markt entwickelt. Dieses Verfahren ermöglicht es, online bestellte Produkte bar zu bezahlen. Mit der "BarPay" genannten Lösung können Kunden Waren oder Dienstleistungen im Internet bestellen und ab sofort an 18 000 Tankstellen, Shops und Kiosken von Lekkerland mit Bargeld bezahlen.