Die Meilensteine

Zehn Jahre Twitter

17. März 2016
Twitter ist in einem Jahrzehnt von einem Experiment zu einer der wichtigsten Plattformen für die Verbreitung schneller Nachrichten geworden. Eine Chronologie.
Twitter gibt es nun bereits seit zehn Jahren.
Twitter gibt es nun bereits seit zehn Jahren.
Foto: Anthony Correia - shutterstock.com

- März 2006: Mitgründer Jack Dorsey schreibt die erste heute auffindbare Twitternachricht: "just setting up my twttr", tippt er. "Ich richte nur mein twttr ein".

- März 2007: Bei der Digital-Konferenz South by Southwest in Austin kommt der große Durchbruch für TwitterTwitter, weil die Digital-Elite den Dienst entdeckt. Alles zu Twitter auf CIO.de

- April 2007 Das Unternehmen Twitter Inc. wird gegründet.

- Oktober 2008: Dorsey gibt den Chefsessel an Mitgründer Evan Williams ab. Twitter hat rund drei Millionen Nutzer.

- April 2009: Der Schauspieler Ashton Kutcher und der Fernsehsender CNN liefern sich einen Wettlauf, wer als erster auf eine Million Abonnenten bei Twitter kommt. Kutcher gewinnt.

- April 2010: Twitter führt "gesponserte Tweets" ein, die von Werbekunden in den Nachrichtenstrom der Nutzer gebracht werden können.

- Oktober 2010: Dick Costolo wird Twitter-Chef.

- Januar 2011: Demonstranten im Nahen Osten nutzen Netzwerke wie Twitter und Facebook, um ihren Widerstand gegen repressive Regimes zu organisieren. Im Verlauf des sogenannten "Arabischen Frühlings" werden Staatschefs in Tunesien, Libyen und Ägypten gestürzt.

- September 2011: Twitter hat 100 Millionen aktive Nutzer im Monat.

- Februar 2012: Twitter startet eine Selbstbedienungs-Plattform, über die Unternehmen Werbung schalten können.

- Januar 2013: Twitter führt den Dienst Vine für kurze Videos ein.

- November 2013: Twitter geht an die Börse. Die Einnahmen des Börsengangs belaufen sich auf zunächst 1,8 Milliarden Dollar. Nach Firmenangaben nutzen mehr als 230 Millionen Menschen den Dienst.

- März 2015: Twitter bestätigt den Kauf des Live-Streaming-Anbieters Periscope

- April 2015: Die Enttäuschung der Investoren über aktuelle Quartalszahlen rasiert an einem Tag rund ein Fünftel des Unternehmenswerts weg. Der Aktienkurs erholte sich davon bis heute nicht, sondern es ging nur noch tiefer abwärts.

- Juli 2015: Jack Dorsey löst Costolo zunächst als amtierender Chef ab und übernimmt im Herbst den Job dauerhaft.

- August 2015: Die Twitter-Aktie fällt erstmals unter den Ausgabepreis von 26 Dollar beim Börsengang. In der Spitze kostete sie einst über 60 Dollar.

- Januar 2016: Aktuelle Zahlen zeigen, dass die Zahl aktiver Nutzer im Schlussquartal 2015 erstmals gesunken ist, rechnet man einen SMS-Dienst dazu, stagniert sie.