Android

Fernbedienung, Adapter & Co.

6 x Zubehör für das Samsung Galaxy SIII

07.09.2012, von

Samsung geht mit dem Zubehör eins der Probleme von Android an. Denn im Gegensatz zu Apple-Produkten wie iPhone und iPad fehlt Android noch ein Ökosystem.

Zubehör für das Galaxy SIII.Vergrößern
Zubehör für das Galaxy SIII.
Foto: Samsung

Samsung liefert mit dem Galaxy SIII eins der beliebtesten und besten Smartphones für Android. Kein Wunder, schließlich setzt das Smartphone auf die aktuelle Version von Android als Betriebssystem und liefert einen großen Bildschirm oder intelligente Kamerafunktionen. Im Inneren arbeitet eine Quad-Core-CPU sowie moderne Bluetooth 4.0 und schnelles WLAN.

Das ist aber nicht alles. Samsung scheint sich an Apple ein Beispiel zu nehmen und liefert einiges an Zubehör für sein Smartphone - auch wenn zu vielen Produkten noch nicht klar ist, wann sie in Deutschland erhältlich sind oder was sie kosten werden. Unsere Bilderstrecke zeigt die bislang von Samsung geplanten Erweiterungen:

Samsung geht mit dem Zubehör eins der Probleme von Android an. Während es für die Apple-Produkte wie iPhone oder iPad eine ganze Reihe an Produkten von Drittherstellern gibt, allen voran Musik-Docks, fehlt Android ein solches Ökosystem komplett. Google versuchte zwar mit einem Open-Source-Hardware-System auf Basis der Arduino-Plattform gegenzusteuern, dem Accessory Development Kit. Allerdings wird dieses von der Industrie noch nicht wirklich angenommen, es gibt keine Komponenten von namhaften Herstellern. Möglich, dass sich dieses in Zukunft ändert, zumindest hat Google auf der Messe I/O 2012 die zweite Version der Plattform vorgestellt.

Was halten Sie von Smartphone-Zubehör? Nutzen Sie externe Komponenten, von Dingen wie Speicherkarten einmal abgesehen? Oder halten Sie dies in erster Line für Spielereien? Schreiben Sie uns in den Kommentaren.

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Ohne - 07.09.2012 08:46
Ich nutze Zubehör in Maßen. Eine Hülle als Schutz (wobei die im Bild gezeigte super aussieht, weil sie nicht so sehr aufträgt) eine Freisprecheinrichtung mit Halter im Auto und ein Bluetooth-Headset außerhalb für längere Telefonate. Multimedia-Zubehör für den TV nutze ich derzeit noch gar nicht, obwohl es eine gute Idee wäre, gerade wenn man Bilder zeigen möchte. Die gezeigten Gadgets halte ich durchaus für Sinnvoll, wenngleich in den einschlägigen Internetportalen oft auch viel Sinnloses verkauft wird. H. Ohne
Weitere Inhalte zu:
Samsung, Galaxy SIII, Samsung-Zubehör, Quad-Core-CPU, Bluetooth 4.0