Artikel zum Thema "IT-Abteilung" bei CIO.de

IT-Abteilung noch kein Businesstreiber

Rolle der IT: IT-Abteilung noch kein Businesstreiber (Foto: AXA)
Rolle der IT: An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

CIOs kontra Geschäftsführung

Frustrierte IT-Abteilung: CIOs kontra Geschäftsführung (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Frustrierte IT-Abteilung: CEOs verstehen zu wenig von Technik und glauben blind den Marketing-Versprechen der Hersteller, klagen IT-Chefs. Manager und Analysten halten dagegen und bemängeln die fehlende betriebswirtschaftliche Sicht der IT. » zum Artikel
  • Dietmar Müller

Beste Arbeitgeber für 2014 gesucht

Auch IT-Abteilungen können mitmachen: Beste Arbeitgeber für 2014 gesucht (Foto: Kurhan - Fotolia.com)
Auch IT-Abteilungen können mitmachen: Das Great Place to Work Institute organisiert mit dem Bitkom und der CW wieder den Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK". Bis 18. Oktober können IT-Unternehmen und IT-Abteilungen teilnehmen. » zum Artikel
  • Hans Koeniges

CIOs gehören ins Customer Experience Team

Rolle der IT-Abteilung: CIOs gehören ins Customer Experience Team (Foto: Forrester Research)
Rolle der IT-Abteilung: Forrester hat untersucht, wie sich IT-Organisationen unterscheiden, die stark oder schwach in Customer-Experience-Projekte eingebunden sind. Customer Experience wird bald auf der Agenda aller CIOs stehen, sagt Forrester-Analyst Nigel Fenwick in seiner Kolumne voraus. » zum Artikel
  • Nigel Fenwick

Die 14 Fehler beim Projekt-Management

Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Die 14 Fehler beim Projekt-Management (Foto: MEV Verlag)
Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Sie tun es immer wieder: IT-Abteilungen begehen regelmäßig dieselben Fehler beim Projekt-Management. Risiken werden nicht analysiert oder nicht das richtige Personal eingesetzt. Kein Wunder, dass nur ein Drittel aller Vorhaben erfolgreich ist. » zum Artikel
  • Alexander Galdy

IT verspielt ihre wichtige Business-Rolle

Studie von PAC und ZEW: IT verspielt ihre wichtige Business-Rolle (Foto: apops - Fotolia.com)
Studie von PAC und ZEW: An der Digitalen Transformation kommen Unternehmen nicht vorbei. Das gelingt ihnen aber nicht mit einer bedeutungslosen IT-Abteilung. » zum Artikel

Die 5 Faktoren der Outsourcing-Erfolgsformel

Boston Consulting: Die 5 Faktoren der Outsourcing-Erfolgsformel (Foto: teracreonte - Fotolia.com)
Boston Consulting: Die Boston Consulting Group hat eigener Einschätzung eine Berechnung gefunden, anhand der sich vorab der wahrscheinliche Outsourcing-Erfolg bestimmen lässt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wer nicht netzwerkt, verliert

Internes Networking als Führungsstil: Wer nicht netzwerkt, verliert (Foto: Minerva Studio - Fotolia.com)
Internes Networking als Führungsstil: Die IT kann von internen Netzwerken der Kollegen profitieren. Führung ist heute ohne Networking nicht mehr möglich. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Echte Cloud-Profis sind begehrt

Es fehlt an den richtigen Skills: Echte Cloud-Profis sind begehrt (Foto: chrisharvey - Fotolia.com)
Es fehlt an den richtigen Skills: Für IT-Experten bedeutet die Implementierung von IT-Services aus der Cloud Stress. Oft fehlt es an ausreichendem Know-how. » zum Artikel
  • Bernd Reder

Lieber Dropbox als ein Sack USB-Sticks

Sorgenkind Public Cloud: Lieber Dropbox als ein Sack USB-Sticks (Foto: XS_babimu - Fotolia.com)
Sorgenkind Public Cloud: Ignoriert die IT die Bedürfnisse der Nutzer oder gibt ironische Tipps ("Präsentation mit USB-Sticks verschicken"), darf sie sich nicht über Datenlecks im Unternehmen wundern. "Bring your own Cloud" wird so zur selbstverschuldeten Herausforderung für CIOs. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

7 IT-Superhelden und ihre fatalen Fehler

Captain Instinct und Co.: 7 IT-Superhelden und ihre fatalen Fehler (Foto: Dron - Fotolia.com)
Captain Instinct und Co.: Manche haben den perfekten IT-Riecher, andere lösen komplizierte Probleme unter Druck: Superhelden können IT-Projekte retten, verursachen aber auch Risiken. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler
  • Dan Tynan

Nicht so gut im Fach Innovation

Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Nicht so gut im Fach Innovation (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Die neue April-Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

Gut ist, wer Gutes tut

IT Excellence Benchmark : Gut ist, wer Gutes tut (Foto: fotomek - Fotolia.com)
IT Excellence Benchmark : Mit dem IT Excellence Benchmark (ITEB) messen Unternehmen, wie zufrieden ihre Mitarbeiter mit der eigenen IT sind. Zwei Gewinner der diesjährigen Umfrage berichten, was die gute Arbeit ihrer IT-Abteilungen ausmacht. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Toyota-Outsourcing an Infosys

Supply Chain Management: Toyota-Outsourcing an Infosys (Foto: Toyota )
Supply Chain Management: Toyota setzt in Europa massiv auf Managed Services. Die eigene IT-Abteilung soll sich stärker der Projektentwicklung widmen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Governance-Dilemma durch die Schatten-IT

Der Schatten hat viele Formen: Governance-Dilemma durch die Schatten-IT (Foto: Shutter81 - Fotolia.com)
Der Schatten hat viele Formen: Was Anwendern recht ist, kann CIOs noch lange nicht billig sein: Wie gehen sie sinnvoll mit User-eigenem Equipment und heruntergeladenen Apps um? » zum Artikel
  • Jürgen Mauerer

Die zehn wichtigsten IT-Trends

SaaS, IaaS, Consumerization: Die zehn wichtigsten IT-Trends (Foto: Experton Group)
SaaS, IaaS, Consumerization: Trends wie Mobility, Cloud und Digitalisierung werden das Jahr 2014 prägen. Die Projekte, um die Neuerungen in die Unternehmen einzuführen, werden die interne IT besonders herausfordern. Wir stellen die zehn wesentlichen Technologien vor. » zum Artikel
  • Luis Praxmarer

Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber

Tipps von Deloitte: Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber (Foto: Deloitte Consulting GmbH)
Tipps von Deloitte: CIOs sollten Talente fördern, Budgets sehr gezielt für Projekte einsetzen, viel Networking betreiben und ihr Business-Verständnis erweitern. Das empfehlen Peter Ratzer und Andreas Klein von Deloitte in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Peter Ratzer

Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013

2 Abgänge bei Bayer: Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013 (Foto: Aamon - Fotolia.com)
2 Abgänge bei Bayer: Sowohl Bayer Material Science als auch Bayer Healthcare verzeichneten im Jahr 2013 Änderungen an der IT-Spitze. Ein Rückblick auf die CIO-Wechsel in der Chemie- und Pharmabranche. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen

Interne IT vs. IT-Dienstleister: Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen (Foto: Sergey Ilin - Fotolia.com)
Interne IT vs. IT-Dienstleister: "Jede-Nacht-aufstehen-und-alles-für-den-Anwender-tun" mag der IT-Abteilung helfen, neue Freunde in der Firma zu finden. Aber Business-IT-Alignment sieht anders aus, meinen Outsourcing-Berater von TPI und Compass. Diese Kultur torpediert Outsourcing-Projekte. » zum Artikel
  • Stephanie Overby
  • Thomas Pelkmann

So messen Sie die Zufriedenheit der IT-Anwender

IT Excellence Benchmark: So messen Sie die Zufriedenheit der IT-Anwender (Foto: MEV Verlag)
IT Excellence Benchmark: IT durchdringt immer mehr Prozesse in den Unternehmen. Umso wichtiger wird es für die IT-Verantwortlichen zu wissen, ob die internen Kunden mit ihren Leistungen zufrieden sind. Das herauszufinden, hilft der IT Excellence Benchmark (ITEB). » zum Artikel

4 Folgen schlechter ITSM-Kennzahlen

Ratschläge von IDC: 4 Folgen schlechter ITSM-Kennzahlen (Foto: IDC )
Ratschläge von IDC: Die Einführung von ITSM-Kennzahlen führt zu ungewünschten Verhaltensänderungen in der IT-Service-Abteilung. Wie man sie vermeidet, erläutert Mark Schulte von IDC in seiner Kolumne. » zum Artikel
  • Mark Alexander Schulte

Die Gehälter von IT-Mitarbeitern 2014

Wo Fachkräfte fehlen: Die Gehälter von IT-Mitarbeitern 2014 (Foto: Scanrail - Fotolia.com)
Wo Fachkräfte fehlen: IT-Mitarbeiter können mit Gehaltssteigerungen von bis zu achtzehn Prozent rechnen. So sehen das jedenfalls CIOs und CTOs, die Robert Half befragt hat. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden

7 Prioritäten der CEOs: Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden (Foto: PwC)
7 Prioritäten der CEOs: Topmanager haben in einer weltweiten PwC-Umfrage gesagt, in welche Technologien sie investieren wollen. Jörg Hild von PwC gibt in seiner Kolumne Ratschläge, wie sich CIOs bei diesen Projekten einbringen sollten, um aus der Bremserrolle herauszukommen. » zum Artikel
  • Jörg Hild

5 Dinge, die kein CIO hören will

IT-Mitarbeiter: 5 Dinge, die kein CIO hören will (Foto: Light Impression - Fotolia.com)
IT-Mitarbeiter: ITler sollten zumindest manchmal die Regel befolgen: Schweigen ist Gold. Es gibt Sachen, die CIOs definitiv nicht hören wollen. Wer seine Karriere voranbringen will, sollte sie kennen. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

BYOD: Ein Business-Case macht noch keinen Sinn

Mobile-Strategie: BYOD: Ein Business-Case macht noch keinen Sinn (Foto: Forrester)
Mobile-Strategie: Ein ROI-Case reicht nicht für die Einführung mobiler Geräte. Dazu bedarf es einer Mobile-Engagement-Strategie und klaren Verantwortlichkeiten, wie Henning Dransfeld von Forrester in seiner Kolumne erläutert. » zum Artikel
  • Henning Dransfeld

So bekommt die IT mehr Einfluss im Business

Deloitte: 5 Faktoren: So bekommt die IT mehr Einfluss im Business (Foto: Deloitte)
Deloitte: 5 Faktoren: Welche Punkte den Wandel der IT zum strategischen Geschäftspartner entscheidend vorantreiben, erläutern Peter Ratzer und Tobias Schmidt in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Peter Ratzer

IT-Strategie von Unilever: Global steuern, lokal liefern

IT-Strategietage: IT-Strategie von Unilever: Global steuern, lokal liefern (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Mehr Effizienz der IT bei gleichbleibendem Budget – dieses Mantra gilt nicht nur für kleine und mittelständische Unternehmen, sondern auch für echte Weltkonzerne wie Unilever. Der CIO des Konzerns, Willem Eelman, berichtete auf den IT-Strategietagen in Hamburg, wie er trotz dieses Spagats für teils spektakuläre Innovationen sorgt. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Kontroverse Rolle des CIO bei Innovationen

IT-Strategietage: Kontroverse Rolle des CIO bei Innovationen (Foto: Foto Vogt)
IT-Strategietage: Auf die Frage, wer in erster Linie Innovationen vorantreiben muss, gab es von vier Referenten nur eine Antwort: der CIO. Allerdings sahen das einige CIOs ganz anders. » zum Artikel

Stelldichein von Technologie und Marketing

dmexco 2013: Stelldichein von Technologie und Marketing (Foto: dmexco 2013)
dmexco 2013: Im fünften Jahr ihres Bestehens hat sich die dmexco als Leitmesse für das digitale Marketing etabliert. Doch auch für Technologen, die sich mit Marketing beschäftigen müssen, ist die Messe ein Pflichttermin. » zum Artikel
  • Stefan Huegel

Abgesang auf BYOD

Keine Strategie, kein ROI: Abgesang auf BYOD (Foto: MEV Verlag)
Keine Strategie, kein ROI: Es hakt bei der Mobilität – in Europa sowieso und sogar in den USA. Forrester beerdigt den einstigen Hype BYOD, Gartner mahnt eine Applikationsstrategie an und Robert Half stellt fest, dass nur wenige Firmen Apps für Smartphones und Tablets entwickeln. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.



Artikel zum Thema "IT-Abteilung" im IDG-Netzwerk
 

Sie tun es immer wieder: IT-Abteilungen begehen regelmäßig dieselben Fehler beim Projekt-Management. Risiken werden nicht analysiert oder nicht das richtige Personal eingesetzt. Kein Wunder, dass nur ein Drittel aller Vorhaben erfolgreich ist.
An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus.
Weil Informatiker auf Jobsuche freie Auswahl haben und Software- und Beratungshäuser bevorzugen, sind IT-Abteilungen in Unternehmen gefordert, auf sich aufmerksam zu machen.