Artikel zum Thema "IT-Abteilung" bei CIO.de

7 Punkte für den Wandel der IT-Abteilung

Ratschläge von McKinsey: 7 Punkte für den Wandel der IT-Abteilung (Foto: lznogood - Fotolia.com)
Ratschläge von McKinsey: Wer die Digitalisierung hinbekommen will, sollte sich eine Start-Up-Mentalität aneignen oder sogar eine Dependance im Silicon Valley aufmachen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

IT-Abteilung muss sich neu erfinden

McKinsey und Hackett Group: IT-Abteilung muss sich neu erfinden (Foto: Andres Rodriguez - Fotolia.com)
McKinsey und Hackett Group: IT-Verantwortliche halten das IT-Management für ausbaufähig. Es gibt Produktivitäts- und Effizienzlücken. Und die Unterstützung fürs Business wird schlechter. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


IT-Abteilung feiert besten IT-Support

Sehr zufriedene Anwender: IT-Abteilung feiert besten IT-Support (Foto: idg.de)
Sehr zufriedene Anwender: CIO Müthing von den Hohenstein Instituten hat mit seinen IT-Mitarbeitern den Sieg des IT Excellence Benchmark gefeiert. Verbesserungspotenziale sieht er trotzdem noch. » zum Artikel

IT-Abteilung noch kein Businesstreiber

Rolle der IT: IT-Abteilung noch kein Businesstreiber (Foto: AXA)
Rolle der IT: An sich sollten IT-Teams ihre Innovationskraft ausspielen. Faktisch aber stellt PAC vielen IT-Abteilungen ein "Armutszeugnis" aus. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

CIOs kontra Geschäftsführung

Frustrierte IT-Abteilung: CIOs kontra Geschäftsführung (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Frustrierte IT-Abteilung: CEOs verstehen zu wenig von Technik und glauben blind den Marketing-Versprechen der Hersteller, klagen IT-Chefs. Manager und Analysten halten dagegen und bemängeln die fehlende betriebswirtschaftliche Sicht der IT. » zum Artikel
  • Dietmar Müller

Beste Arbeitgeber für 2014 gesucht

Auch IT-Abteilungen können mitmachen: Beste Arbeitgeber für 2014 gesucht (Foto: Kurhan - Fotolia.com)
Auch IT-Abteilungen können mitmachen: Das Great Place to Work Institute organisiert mit dem Bitkom und der CW wieder den Wettbewerb "Beste Arbeitgeber in der ITK". Bis 18. Oktober können IT-Unternehmen und IT-Abteilungen teilnehmen. » zum Artikel
  • Hans Koeniges

Die 14 Fehler beim Projekt-Management

Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Die 14 Fehler beim Projekt-Management (Foto: MEV Verlag)
Wie IT-Abteilungen erfolgreicher arbeiten: Sie tun es immer wieder: IT-Abteilungen begehen regelmäßig dieselben Fehler beim Projekt-Management. Risiken werden nicht analysiert oder nicht das richtige Personal eingesetzt. Kein Wunder, dass nur ein Drittel aller Vorhaben erfolgreich ist. » zum Artikel
  • Alexander Galdy

IT verspielt ihre wichtige Business-Rolle

Studie von PAC und ZEW: IT verspielt ihre wichtige Business-Rolle (Foto: apops - Fotolia.com)
Studie von PAC und ZEW: An der Digitalen Transformation kommen Unternehmen nicht vorbei. Das gelingt ihnen aber nicht mit einer bedeutungslosen IT-Abteilung. » zum Artikel

Daimler gestaltet den Arbeitsplatz der Zukunft

Projekt DigitalLife: Daimler gestaltet den Arbeitsplatz der Zukunft (Foto: Daimler AG)
Projekt DigitalLife: CIO Michael Gorriz entwickelt den Future Workplace. Doch die Revolution fordert ein prominentes Opfer: Der klassische Corporate Client soll verschwinden. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


Mobile Daten in der Praxis effizient schützen

Strategien und Technologien zur Mobile Security: Mobile Daten in der Praxis effizient schützen (Foto: Sychugina_Elena - Fotolia.com)
Strategien und Technologien zur Mobile Security: Smartphone, Notebook und Tablet-Rechner sind heute für viele Mitarbeiter ebenso unverzichtbar wie früher wie Festnetztelefon und der PC. Doch dieser Trend wirft Fragen bezüglich der Absicherung von Geschäftsdaten und Anwendungen auf den mobilen Endgeräten auf. Zur Wahl stehen unterschiedliche Konzepte, von rigiden Vorgaben bezüglich der Endgeräte über verschlüsselte Container bis hin zum Einsatz von ... » zum Artikel
  • Bernd Reder

Mobile Daten in der Praxis effizient schützen

Strategien und Technologien zur Mobile Security: Mobile Daten in der Praxis effizient schützen (Foto: agsandrew - Fotolia.com)
Strategien und Technologien zur Mobile Security: Smartphone, Notebook und Tablet-Rechner sind heute für viele Mitarbeiter ebenso unverzichtbar wie früher wie Festnetztelefon und der PC. Doch dieser Trend wirft Fragen bezüglich der Absicherung von Geschäftsdaten und Anwendungen auf den mobilen Endgeräten auf. Zur Wahl stehen unterschiedliche Konzepte, von rigiden Vorgaben bezüglich der Endgeräte über verschlüsselte Container bis hin zum Einsatz von ... » zum Artikel
  • Bernd Reder

Die 5 Faktoren der Outsourcing-Erfolgsformel

Boston Consulting: Die 5 Faktoren der Outsourcing-Erfolgsformel (Foto: teracreonte - Fotolia.com)
Boston Consulting: Die Boston Consulting Group hat eigener Einschätzung eine Berechnung gefunden, anhand der sich vorab der wahrscheinliche Outsourcing-Erfolg bestimmen lässt. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wer nicht netzwerkt, verliert

Internes Networking als Führungsstil: Wer nicht netzwerkt, verliert (Foto: Minerva Studio - Fotolia.com)
Internes Networking als Führungsstil: Die IT kann von internen Netzwerken der Kollegen profitieren. Führung ist heute ohne Networking nicht mehr möglich. » zum Artikel
  • Bettina Dobe
    Bettina Dobe


    Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.

Echte Cloud-Profis sind begehrt

Es fehlt an den richtigen Skills: Echte Cloud-Profis sind begehrt (Foto: chrisharvey - Fotolia.com)
Es fehlt an den richtigen Skills: Für IT-Experten bedeutet die Implementierung von IT-Services aus der Cloud Stress. Oft fehlt es an ausreichendem Know-how. » zum Artikel
  • Bernd Reder

7 IT-Superhelden und ihre fatalen Fehler

Captain Instinct und Co.: 7 IT-Superhelden und ihre fatalen Fehler (Foto: Dron - Fotolia.com)
Captain Instinct und Co.: Manche haben den perfekten IT-Riecher, andere lösen komplizierte Probleme unter Druck: Superhelden können IT-Projekte retten, verursachen aber auch Risiken. » zum Artikel
  • Nicolas Zeitler
  • Dan Tynan

Fachabteilungen übergehen IT bei App-Entwicklung

Hoher Zeitdruck: Fachabteilungen übergehen IT bei App-Entwicklung (Foto: G. Menzl - Fotolia.com)
Hoher Zeitdruck: Vor allem Sales, Marketing und Finanzabteilungen umgehen gern die IT. Als Hauptgrund nennen sie Druck von Geschäftsleitung und Kunden, so eine Studie von Progress Software. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Nicht so gut im Fach Innovation

Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Nicht so gut im Fach Innovation (Foto: cio.de)
Editorial aus CIO-Magazin 04/2014: Die neue April-Ausgabe des CIO-Magazins ist erschienen. Welche Schwerpunktthemen Sie im aktuellen Heft finden, verrät Ihnen CIO-Chefredakteur Horst Ellermann. » zum Artikel

Gut ist, wer Gutes tut

IT Excellence Benchmark : Gut ist, wer Gutes tut (Foto: fotomek - Fotolia.com)
IT Excellence Benchmark : Mit dem IT Excellence Benchmark (ITEB) messen Unternehmen, wie zufrieden ihre Mitarbeiter mit der eigenen IT sind. Zwei Gewinner der diesjährigen Umfrage berichten, was die gute Arbeit ihrer IT-Abteilungen ausmacht. » zum Artikel
  • Thomas Pelkmann

Toyota-Outsourcing an Infosys

Supply Chain Management: Toyota-Outsourcing an Infosys (Foto: Toyota )
Supply Chain Management: Toyota setzt in Europa massiv auf Managed Services. Die eigene IT-Abteilung soll sich stärker der Projektentwicklung widmen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Governance-Dilemma durch die Schatten-IT

Der Schatten hat viele Formen: Governance-Dilemma durch die Schatten-IT (Foto: Shutter81 - Fotolia.com)
Der Schatten hat viele Formen: Was Anwendern recht ist, kann CIOs noch lange nicht billig sein: Wie gehen sie sinnvoll mit User-eigenem Equipment und heruntergeladenen Apps um? » zum Artikel
  • Jürgen Mauerer

Die zehn wichtigsten IT-Trends

SaaS, IaaS, Consumerization: Die zehn wichtigsten IT-Trends (Foto: Experton Group)
SaaS, IaaS, Consumerization: Trends wie Mobility, Cloud und Digitalisierung werden das Jahr 2014 prägen. Die Projekte, um die Neuerungen in die Unternehmen einzuführen, werden die interne IT besonders herausfordern. Wir stellen die zehn wesentlichen Technologien vor. » zum Artikel
  • Luis Praxmarer

Exchange-Übersicht als Poster zum Download

Kostenloser Download: Exchange-Übersicht als Poster zum Download (Foto: Microsoft)
Kostenloser Download: Wo liegen die Unterschiede bei den inzwischen verfügbaren Exchange-Betriebsarten - als lokale Installation, im Hybrid-Betrieb oder beim Provider? Eine Übersicht soll IT-Entscheidern weiterhelfen. » zum Artikel
  • Malte Jeschke

Die 4 Stolpersteine bei Verbesserungen

Anwender-Zufriedenheit: Die 4 Stolpersteine bei Verbesserungen (Foto: Uta Hahn)
Anwender-Zufriedenheit: Immer mehr CIOs messen die Zufriedenheit ihrer internen Kunden mit standardisierten Fragebögen wie dem IT Excellence Benchmark (ITEB). Das ist gut. Reicht aber nicht, warnt die Beraterin Uta Hahn. Sie plädiert dafür, die IT-Mitarbeiter stärker einzubeziehen » zum Artikel

5 Tipps zur digitalen Modernisierung

Verjüngungskur für die IT: 5 Tipps zur digitalen Modernisierung (Foto: TCS)
Verjüngungskur für die IT: Soziale Medien, Tablets und Smartphone, Apps und Elemente der Gaming-Welt verändern die IT in Unternehmen drastisch. Diese Technologien haben das Zeug, die IT für Anwender wieder "sexy" zu machen und die Produktivität der Mitarbeiter zu erhöhen, auch wenn viele IT-Manager diese Entwicklung misstrauisch beäugen. » zum Artikel
  • Kay Müller-Jones

Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013

2 Abgänge bei Bayer: Die wichtigsten CIO-Wechsel in der Chemie 2013 (Foto: Aamon - Fotolia.com)
2 Abgänge bei Bayer: Sowohl Bayer Material Science als auch Bayer Healthcare verzeichneten im Jahr 2013 Änderungen an der IT-Spitze. Ein Rückblick auf die CIO-Wechsel in der Chemie- und Pharmabranche. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber

Tipps von Deloitte: Checkliste: So werden CIOs Innovationstreiber (Foto: Deloitte Consulting GmbH)
Tipps von Deloitte: CIOs sollten Talente fördern, Budgets sehr gezielt für Projekte einsetzen, viel Networking betreiben und ihr Business-Verständnis erweitern. Das empfehlen Peter Ratzer und Andreas Klein von Deloitte in ihrer Kolumne. » zum Artikel
  • Peter Ratzer

IT verliert Macht - und gewinnt an Einfluss

Beratung statt Budget: IT verliert Macht - und gewinnt an Einfluss (Foto: MEV Verlag)
Beratung statt Budget: Ein zunächst widersprüchliches Ergebnis einer Avanade-Studie: neuer Einfluss als interner Berater geht auf Kosten altgewohnter Verantwortung wie die Budgethoheit. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Jürgen Kaesberg ist tot

Heidenhain verliert CIO: Jürgen Kaesberg ist tot (Foto: Dr. Johannes Heidenhain GmbH)
Heidenhain verliert CIO: Völlig überraschend ist Ende Mai Jürgen Kaesberg verstorben. Er war lange Jahre IT-Chef der Dr. Johannes Heidenhain GmbH. Die CIO-Community trauert um ein verdientes Mitglied. » zum Artikel

Wenig Interesse an Managed Services

Schlechtes Marketing: Wenig Interesse an Managed Services (Foto: vgstudio - Fotolia.com)
Schlechtes Marketing: Die Marktdurchdringung von Managed Services kommt nur langsam voran. Der Nonprofit-Branchenverband Comptia zeigt sich enttäuscht. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen

Interne IT vs. IT-Dienstleister: Die Zeit der IT-Helden ist abgelaufen (Foto: Sergey Ilin - Fotolia.com)
Interne IT vs. IT-Dienstleister: "Jede-Nacht-aufstehen-und-alles-für-den-Anwender-tun" mag der IT-Abteilung helfen, neue Freunde in der Firma zu finden. Aber Business-IT-Alignment sieht anders aus, meinen Outsourcing-Berater von TPI und Compass. Diese Kultur torpediert Outsourcing-Projekte. » zum Artikel
  • Stephanie Overby
  • Thomas Pelkmann


Artikel zum Thema "IT-Abteilung" im IDG-Netzwerk
 

Wer die Digitalisierung hinbekommen will, sollte sich eine Start-Up-Mentalität aneignen oder sogar eine Dependance im Silicon Valley aufmachen.
Wer die Digitalisierung hinbekommen will, sollte sich eine Start-Up-Mentalität aneignen oder sogar eine Dependance im Silicon Valley aufmachen.
IT-Verantwortliche halten das IT-Management für ausbaufähig. Es gibt Produktivitäts- und Effizienzlücken. Und die Unterstützung fürs Business wird schlechter.