Artikel zum Thema "Lunar" bei CIO.de

Neuer IT-Vorstand bei Edeka

SAP-Projekt Lunar weiter entwickeln: Neuer IT-Vorstand bei Edeka (Foto: Edeka)
SAP-Projekt Lunar weiter entwickeln: Bisher Geschäftsführer bei IT-Tochter Lunar, ist Michael Wulst fortan IT-Vorstand bei Edeka. Vorgänger Reinhard Schütte geht - Insider sprechen von Spannungen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Edeka holt Schütte

Finanz- und IT-Verantwortung: Edeka holt Schütte (Foto: Edeka)
Finanz- und IT-Verantwortung: Der neue Finanzchef von Edeka kommt von Dohle. Reinhard Schütte, bislang in der Geschäftsführung verantwortlich für IT, Organisation und Personal, wechselt zum Mai nächsten Jahres in die Edeka-Zentrale nach Hamburg. Eine zentrale Aufgabe dürfte die Aufsicht über Lunar sein. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Diers neuer CIO bei Fielmann

Wechsel von Bechtle: Diers neuer CIO bei Fielmann (Foto: Fielmann AG)
Wechsel von Bechtle: Frank Diers ist neuer IT-Leiter bei der Brillenkette Fielmann AG. Er kommt vom IT-Systemhaus Bechtle in Hamburg. » zum Artikel

Die Top-CIOs im Handel

Metro, Otto, Rewe & Co.: Die Top-CIOs im Handel (Foto: Lunar GmbH)
Metro, Otto, Rewe & Co.: Die Handelsbranche in Deutschland deckt eine große Bandbreite ab - ebenso wie ihre CIOs. Aktuellster aufsteiger ist Michael Wulst. Er wurde zum IT-Vorstand der Edeka berufen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
  • Nicolas Zeitler

Edeka steckt 350 Millionen in SAP-Projekt

Einheitliche Prozesse: Edeka steckt 350 Millionen in SAP-Projekt (Foto: Edeka )
Einheitliche Prozesse: Es hatte Signalwirkung für den SAP-scheuen Handel: 2007 kündigte Edeka einen Schwenk zu Standardsoftware an. Nun rückt der Abschluss des Projekts "Lunar" näher. » zum Artikel

Neue SAP-EDI-Plattform bei Edeka

Datenaustausch: Neue SAP-EDI-Plattform bei Edeka (Foto: Edeka)
Datenaustausch: Um die Zusammenarbeit mit den Geschäftspartnern zu verbessern, setzt Edeka eine neu entwickelte SAP- EDI-Plattform ein. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

Unbezahlte Mehrarbeit vs. Überstundenkonto

Edeka-Pilotprojekt: Unbezahlte Mehrarbeit vs. Überstundenkonto (Foto: Edeka )
Edeka-Pilotprojekt: Mit Mehrarbeit schieben laut Haller Wirtschaftsforschern oft Hochqualifizierte ihre Karriere an. Edeka plant nun ein Modell, Überstunden langfristig anzulegen. » zum Artikel
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Neuer IT-Chef bei Edeka

Markus Mosa (39) übernimmt im Juli die Ressorts Finanzen und Personal/IT im Vorstand des Hamburger Handelskonzerns Edeka. Er folgt auf Hans-Jörg Schumacher (52), der im Juli 2005 in den Vorstand kam und nun das Unternehmen aus "persönlichen Gründen" verlassen hat. » zum Artikel

Mosa behält IT-Verantwortung

Chefwechsel bei Edeka: Alfons Frenk, Vorstandsvorsitzender der Edeka Zentrale AG, hat angekündigt seinen Posten zum 30. April dieses Jahres abzugeben. Neuer Chef der Hamburger Einzelhandelsgruppe wird der 40-jährige bisherige Finanzvorstand Markus Mosa, der auch die Bereiche Personal, Beteiligungen und IT verantwortet. » zum Artikel
  • Riem Sarsam

SAP schnappt Oracle Edeka weg

200-Millionen-Euro-Deal geht an die Walldorfer: SAP schnappt Oracle Edeka weg
200-Millionen-Euro-Deal geht an die Walldorfer: Die nächste Runde im Wettrüsten SAP gegen Oracle geht zweifellos an die Walldorfer: Der Einzelhändler Edeka will die IT konsolidieren und hat sich nun für SAP entschieden. Bislang hatte Edeka mit Software der zu Oracle gehörenden Firma Retek gearbeitet. Um eben diese Firma hatte SAP 2005 in einem Bietergefecht mit Oracle eine Schlappe hinnehmen müssen. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.
  • Tanja Wolff

Handel investiert in Filial-Software

Marktübersicht: Handel investiert in Filial-Software
Marktübersicht: Seit einiger Zeit schon ziehen die Investitionen im Handel wieder an. Dabei wird auch in IT-Systeme investiert, und die Nachfrage nach Software-Lösungen und IT-Dienstleistungen im Handel wächst. Ganz oben auf der Agenda der Händler stehen Investitionen in neue Filial-IT. Dabei steht die Automatisierung der Kassenzone im Mittelpunkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Marktforschers PAC. » zum Artikel
  • Tanja Wolff

Rückblick: Der CIO im Handel im Jahr 2007

Über das Internet wird geredet, an der Warenwirtschaft gearbeitet: Keine Frage - am Internet kam der Handel in diesem Jahr nicht vorbei. Wer sind die Kunden, was wollen sie, wie verhalten sie sich und welche Maßnahmen versprechen Erfolg? Mit diesen Fragen setzten sich das Marketing und die Medien auseinander. CIOs haben dieser Analyse nur mit einem Ohr zugehört. Sie waren vollauf damit beschäftigt, ihre Kernanwendungen am Laufen zu halten. » zum Artikel
  • Riem Sarsam


Artikel zum Thema "Lunar" im IDG-Netzwerk
 

Bisher Geschäftsführer bei IT-Tochter Lunar, ist Michael Wulst fortan IT-Vorstand bei Edeka. Vorgänger Reinhard Schütte geht - Insider sprechen von Spannungen.
Bereits zehn Teams haben sich für das Rennen um den Google Lunar X Prize (GLXP) registriert, wie die X Prize Foundation bekannt gegeben hat. Ihr Ziel ist es, ein privat finanziertes robotisches Fahrzeug sicher auf dem Mond zu landen, auf dessen Oberfläche zumindest 500 Meter zurückzulegen und Fotos und Daten zu übertragen.
Der neue Finanzchef von Edeka kommt von Dohle. Reinhard Schütte, bislang in der Geschäftsführung verantwortlich für IT, Organisation und Personal, wechselt zum Mai nächsten Jahres in die Edeka-Zentrale nach Hamburg. Eine zentrale Aufgabe dürfte die Aufsicht über Lunar sein.