Artikel zum Thema "On Demand" bei CIO.de

Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden

7 Prioritäten der CEOs: Wie CIOs das Bremser-Image endlich loswerden (Foto: PwC)
7 Prioritäten der CEOs: Topmanager haben in einer weltweiten PwC-Umfrage gesagt, in welche Technologien sie investieren wollen. Jörg Hild von PwC gibt in seiner Kolumne Ratschläge, wie sich CIOs bei diesen Projekten einbringen sollten, um aus der Bremserrolle herauszukommen. » zum Artikel
  • Jörg Hild

Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer

Information statt Intuition: Analyse- und Reporting-Tools für Geschäftsführer (Foto: NearlyG - Fotolia.com)
Information statt Intuition: Versteckte Kosten finden, Märkte analysieren, Geschäftsberichte erstellen: Für Analyse und Reporting brauchen Betriebe Business Intelligence (BI). Gefragt sind einfache Tools, die als Self-Service funktionieren und um Excel keinen großen Bogen machen. Einige Beispiele stellen wir Ihnen vor. » zum Artikel
  • Klaus Manhart
    Klaus Manhart
    Dr. Klaus Manhart hat an der LMU München Logik/Wissenschaftstheorie studiert. Seit 1999 ist er freier Fachautor für IT und Wissenschaft und seit 2005 Lehrbeauftragter an der Uni München für Computersimulation. Schwerpunkte im Bereich IT-Journalismus sind Internet, Business-Computing, Linux und Mobilanwendungen.

Cloud-Preismodelle sind völlig intransparent

Wirrwarr bei IaaS: Cloud-Preismodelle sind völlig intransparent (Foto: julien tromeur - Fotolia.com)
Wirrwarr bei IaaS: In der Cloud abrechnen sollte eigentlich leicht gehen. Leider gleicht es einer Geheimwissenschaft, wie Analysten von 451 Research im Cloud Price Index zeigen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Wie Coca-Cola seine IT auf Trab hält

Das Prinzip der Roten Königin: Wie Coca-Cola seine IT auf Trab hält (Foto: Coca Cola (Deutschland))
Das Prinzip der Roten Königin: Die viel zitierte IT der zwei Geschwindigkeiten ist bei der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG Realität. Dank SAP-Kern und mobiler App-Umgebung will das Unternehmen mit dem Markt Schritt halten. » zum Artikel
  • Karin Quack

Bewegung in deutschem Onlinevideo-Markt

Vor dem Netflix-Start: Kurz vor dem Deutschland-Start der Onlinevideothek Netflix kommt offensichtlich neue Bewegung in den Markt. » zum Artikel

Die großen Übernahmen von SAP

Strategisch eingekauft: Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat in den vergangenen sechs Jahren hohe Milliardenbeträge für Großübernahmen ausgegeben. Damit verstärkte sich das Unternehmen in für die Software-Branche zukunftsträchtigen Bereichen: » zum Artikel

Einigkeit zwischen IT-Branche und Gema

Gebühren für Video auf Abruf: Der IT-Branchenverband Bitkom und die Gema haben sich auf Gebühren für Musik geeinigt, die bei der Online-Übertragung von Filmen und TV-Sendungen fällig werden. » zum Artikel

Apple liefert iOS 8 über eigene Datenautobahn aus

Update auf Überholspur: Apple liefert iOS 8 über eigene Datenautobahn aus (Foto: Apple)
Update auf Überholspur: Um sich für den bevorstehenden Download-Ansturm zum Launch der neuen Betriebssysteme iOS 8 und Mac OS X 10.10 zu wappnen, hat Apple eigenes Streaming-Netzwerk in Betrieb genommen. Es soll die zehnfache Datenkapazität bewältigen können. Heikel daran: Die Datenautobahn führt direkt zu den Providern. » zum Artikel

EU-Parlament: Ab 2015 Schluss mit Roaming-Gebühren

Neue Vorgaben fürs Internet: EU-Parlament: Ab 2015 Schluss mit Roaming-Gebühren (Foto: European Union)
Neue Vorgaben fürs Internet: Das europäische Parlament sagt dem Roaming innerhalb der EU den Kampf an. Sein Vorschlag sieht vor, dass ab Dezember 2015 Schluss mit Roaming ist. » zum Artikel

Dokumenten-Management aus einem Guss

Kosten vermeiden: Dokumenten-Management aus einem Guss (Foto: MEV Verlag)
Kosten vermeiden: Dokumenten-Management wächst in Zeiten steigender Datenfluten zu einer Mammutaufgabe heran. Wie der komplette Prozess optimiert werden kann, um Kosten zu senken, erklärt ein Computerwoche-Webcast. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

"Die Politik hat nichts erkannt"

Interview mit Horst Westerfeld:
Interview mit Horst Westerfeld: Egal ob Forschungsförderung für IT-Projekte oder gesetzliche Rahmenbedingungen – die Politik hinkt in Sachen Digitalisierung weit hinterher. Woran das liegt, sagt Horst Westerfeld. » zum Artikel
  • Florian Kurzmaier

Schwierige Bedienung schreckt Nutzer von Smart-TV ab

PwC-Studie: Ein Smart-TV hat laut einer neuen Studie rund ein Viertel der Online-Nutzer in Deutschland zu Hause. Doch ins Internet gehen die meisten lieber über Smartphone oder Tablet - weil es einfacher ist. » zum Artikel

Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist

Mobile Device Management: Wo der Einsatz von MDM-Systemen sinnvoll ist (Foto: privat)
Mobile Device Management: MDM-Lösungen helfen bei der Automatisierung des Monitorings, Roll-outs und Support. Sie können in Industrie und Logistik die IT- und Prozesskosten im zweistelligen Bereich senken. » zum Artikel
  • Martin Lippert
    Martin Lippert
    Martin Lippert lebt und arbeitet als Unternehmerberater in Darmstadt. Zu seinen Spezialgebieten zählen unter anderem die Bereiche Benchmarking, Outsourcing / Managed Services und Prozessoptimierung mit Auto-ID-Systemen in Handel, Logistik und Supply Chain Management (SCM).

Der "Second Screen" wird zum "First Screen"

Studie von GfK Enigma und Eutelsat: Spielt der große Fernseher im Wohnzimmer künftig noch die erste Geige - oder der Second Screen? Der Satellitenbetreiber Eutelsat wollte es wissen. » zum Artikel

Cancom, Sysback und Prodatec sind die Besten

Systemhaus-Award 2014: Cancom, Sysback und Prodatec sind die Besten (Foto: Stefan Rajewski - Fotolia.com)
Systemhaus-Award 2014: Cancom, Sysback und Prodatec haben von ihren Kunden die besten Projektbeurteilungen bekommen und sind damit die besten Systemhäuser 2014. Raber & Märcker ist Aufsteiger des Jahres. Netgo wurde als Newcomer 2014 ausgezeichnet. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

SAP baut Cloud-Angebot um

ByDesign wird abgespeckt: SAP baut Cloud-Angebot um (Foto: SAP AG)
ByDesign wird abgespeckt: Licht und Schatten bei SAP: Der Softwarekonzern setzt zunehmend auf seine Datenbanktechnologie Hana und neue Cloud-Angebote. Der einstige Hoffnungsträger, die Mittelstandssoftware ByDesign, wird dagegen kleiner gefahren. » zum Artikel

Die Relevanz von SDN für intelligente IT-Infrastrukturen

Software Defined Networking: Die Relevanz von SDN für intelligente IT-Infrastrukturen (Foto: IBM)
Software Defined Networking: Pimp my Netz - mit diesem Schlagwort lässt sich die Netzentwicklung der letzten zwei Dekaden charakterisieren: Vorhandenes wurde aufgebohrt und optimiert. Doch im Zeitalter von Cloud und Virtualisierung reicht das nicht, meint Charles Ferland, IBM SDN Global Sales & Business Development Executive, und bricht eine Lanze für das Software Defined Networking. » zum Artikel
  • Charles Ferland

Partner wollen SAPs Cloud-ERP die Treue halten

Business ByDesign: Partner wollen SAPs Cloud-ERP die Treue halten (Foto: SAP AG)
Business ByDesign: Die meisten SAP-Partner wollen den Weg der Walldorfer offenbar mitgehen, was die weitere Entwicklung der Cloud-ERP-Suite betrifft - obwohl der Bau der SAP-HANA-Cloud-Plattform sowie der damit verbundene Umstieg noch mit etlichen Unsicherheiten und Risiken behaftet scheint. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Das Ende von Business ByDesign

Beisetzung im kleinen Kreis: Das Ende von Business ByDesign (Foto: SAP AG)
Beisetzung im kleinen Kreis: Business ByDesign glänzt mit technischer Finesse, wurde aber am Markt vorbei konzipiert und hat bislang wenig Kunden gefunden. SAP baut auf HANA - und das ist richtig so. » zum Artikel
  • Steve Janata

Neue Jobs für IT-Profis in der Automobilbranche

Arbeiten bei Audi, BMW und Co.: Neue Jobs für IT-Profis in der Automobilbranche (Foto: BMW AG)
Arbeiten bei Audi, BMW und Co.: IT im Kopf und Benzin im Blut - so wünschen sich Autofirmen ihre Internet- und Computerfachleute, die die Personenkraftwägen der Zukunft bauen sollen. Klassische Berufsbilder hingegen können in eine Sackgasse führen. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


CIOs am Scheideweg

Digitalisierung des Business: CIOs am Scheideweg (Foto: Markus Bormann - Fotolia.com)
Digitalisierung des Business: Genau jetzt entscheidet sich, welchen Einfluss ein IT-Verantwortlicher künftig haben wird - ob er zum Hüter von Back-Office-Technik wird oder geschäftliche Verantwortung trägt. So das Fazit der Eröffnungspräsentation auf der europäischen Gartner-Konferenz in Barcelona. » zum Artikel
  • Karin Quack

Das bieten Security-Assessment-Tools

Unterstützung für die Risiko-Analyse: Das bieten Security-Assessment-Tools (Foto: MEV Verlag)
Unterstützung für die Risiko-Analyse: Risikoanalysen fallen vielen Unternehmen schwer. Security-Assessment-Tools können helfen, sollten aber mit Bedacht ausgewählt werden. » zum Artikel
  • Oliver Schonschek

IaaS - vergleichen lohnt sich

Marktüberblick Infrastructure as a Service: IaaS - vergleichen lohnt sich (Foto: tashatuvango - Fotolia.com)
Marktüberblick Infrastructure as a Service: Der IaaS-Markt wächst stetig, auch die Zahl der Anbieter. Zu den Spin-offs Amazon Web Services (AWS) und Google Engine sowie Spezialisten wie Rackspace und Profitbricks haben sich die Enterprise-Platzhirsche IBM, HP, Microsoft und T-Systems gesellt. Der Wettbewerb geht über den Preis und über Management-Features. » zum Artikel
  • Heinrich Seeger

Das zähe Ringen um mehr Breitband

Jahresrückblick 2013: Das zähe Ringen um mehr Breitband (Foto: Stihl024, Fotolia.com)
Jahresrückblick 2013: Die deutsche Breitband-Diskussion hatte 2013 einen unumstrittenen Star: DSL-Vectoring. Der Streit um die neue Technik drängte andere Themen wie Glasfaserausbau, TV-Kabelnetze, Drosselkom, LTE, Netzneutralität oder Router-Zwang in den Schatten. » zum Artikel
  • Jürgen Hill
    Jürgen Hill
    Jürgen Hill ist Teamleiter Mobile der COMPUTERWOCHE. Thematisch ist der studierte Diplom-Journalist und Informatiker im Bereich Communications mit all seinen Facetten zuhause.

Die besten Lösungen fürs Mobile Device Management

BYOD, Security, Apps-Management: Die besten Lösungen fürs Mobile Device Management (Foto: getty images/The Image Bank/Studio 504)
BYOD, Security, Apps-Management: Software für das "Mobile Device Management” hilft der IT-Abteilung dabei, Sicherheit, Transparenz und Kontrolle beim Einsatz von Smartphones und Tablets im Unternehmen zu schaffen. Im Folgenden eine Übersicht einiger der wichtigsten Lösungen, die Sie kennen sollten. » zum Artikel
  • Diego Wyllie