Artikel zum Thema "SAP" bei CIO.de

"Ich habe der SAP-Mannschaft Kontinuität versprochen"

SAP-Personalchef Stefan Ries: Eigentlich könnte der Umbau bei SAP geräuschlos über die Bühne gehen. In Deutschland sind gut 300 der etwa 17000 Beschäftigten betroffen. Sie sollen möglichst neue Jobs bekommen. Allerdings spricht man beim Softwarekonzern auch erstmals von "betriebsbedingten Kündigungen." » zum Artikel

SAP sieht Chancen im "Internet der Dinge"

Angebote aus der SAP Cloud: SAP sieht Chancen im
Angebote aus der SAP Cloud: Autos, die online gehen, Hausgeräte, die aus dem Internet gesteuert werden: SAP will künftig vor allem Geschäft aus dem "Internet der Dinge" schlagen. Die Software dazu soll zur Miete angeboten werden. » zum Artikel

BMW kooperiert mit IBM und SAP

SAP HANA und Big Data Analytics : BMW kooperiert mit IBM und SAP (Foto: BMW AG)
SAP HANA und Big Data Analytics : Mit zwei IT-Riesen arbeitet BMW künftig zusammen. SAP hilft beim Internet der Dinge und In-Memory, IBM bei der Datenanalyse mittels Big Data. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


SAP-Technikchef Vishal Sikka geht

Unruhe im SAP-Vorstand: SAP-Technikchef Vishal Sikka geht (Foto: SAP)
Unruhe im SAP-Vorstand: Der Umbau im Vorstand des Softwarekonzerns SAP geht weiter. Technikvorstand Vishal Sikka verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen, wie der Konzern am Sonntagabend überraschend mitteilte. » zum Artikel

Immer wieder dominiert SAP

Die besten Systemhäuser: Immer wieder dominiert SAP
Die besten Systemhäuser: Wollen deutsche Systemhäuser im Projektgeschäft mit Anwendungssoftware reüssieren, müssen sie die SAP-Landschaft aus dem Effeff beherrschen. Das hat unsere Umfrage unter Anwendern zur Zufriedenheit mit ihren Systemhauspartnern gezeigt. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

SAP verhängt Einstellungsstopp

CFO fordert Kostendisziplin: SAP achtet verstärkt auf die Kosten und will bis Ende des Jahres keine neuen Mitarbeiter mehr einstellen. » zum Artikel

SAP-Projekt wird für New York zum Albtraum

National Grid: SAP-Projekt wird für New York zum Albtraum (Foto: Przemyslaw Koroza - Fotolia.com)
National Grid: Der New Yorker Strom- und Gaslieferant National Grid kämpft mit einem außer Kontrolle geratenen SAP-Projekt. Geplant war eine Generalüberholung der Software-Infrastruktur, für die 383,8 Millionen Dollar veranschlagt waren. Inzwischen belaufen sich die Kosten auf knapp 1 Milliarde Dollar. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

SAP beschleunigt Software-Entwicklung

Monsoon-Plattform: SAP beschleunigt Software-Entwicklung (Foto: SAP AG)
Monsoon-Plattform: Mit dem Projekt Monsoon will SAP die Software-Entwicklung um bis zu 80 Prozent beschleunigen. Die Monsoon-Plattform kombiniert klassische Infrastrukturkomponenten mit neuen Technologien wie OpenStack und Fibre Channel over Ethernet (FCoE). » zum Artikel
  • Florian Kurzmaier

Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting

SAP-Investitionen 2014: Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting (Foto: SAP AG)
SAP-Investitionen 2014: PAC hat Anbieter für SAP-Hosting untersucht. Und die DSAG fragte SAP-Anwender, worin sie investieren wollen. Dabei legt In-Memory mit HANA stark zu. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


"Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Top-SAP-Beratern"

Heraeus-CIO Martin Ackermann:
Heraeus-CIO Martin Ackermann: Der Hanauer Technologiekonzern Heraeus konsolidiert und harmonisiert seine weltweiten SAP-Landschaften und Geschäftsprozesse im Projekt "Magellan". Wir haben mit CIO Martin Ackermann zum Thema "SAP-Berater" gesprochen. » zum Artikel

Stellenabbau bei SAP in Deutschland ohne Einigung

Umbaupläne: Die Gespräche über den Stellenabbau beim Softwarekonzern SAP haben kein Ergebnis gebracht. Die Einigungsstelle bei der SAP SE sei in der vergangene Woche ohne Einigung beendet worden, sagte ein SAP-Sprecher am Montag und bestätigte einen Bericht des "Spiegel". » zum Artikel

SAP Retail in allen Globus-Märkten

Neue Infrastruktur-Plattform: SAP Retail in allen Globus-Märkten (Foto: Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG)
Neue Infrastruktur-Plattform: Das neue Warenwirtschaftssystem verknüpft die Listung und Regalplatzierung miteinander. Und eine Cloud-Lösung steuert 4500 Peripheriegeräte in den Filialen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die besten Sprüche von Larry Ellison

Sticheleien gegen SAP, Salesforce und HP: Die besten Sprüche von Larry Ellison (Foto: Asa Mathat | All Things Digital)
Sticheleien gegen SAP, Salesforce und HP: Nur wenige CEOs sind so konsequent unterhaltsam wie der Oracle-Gründer Larry Ellison. Wenn er auftritt, darf man in der Regel entweder Spott, einen Fauxpas oder eine spitze Bemerkung gegenüber Konkurrenten erwarten. Anlässlich seines Rücktritts vom CEO-Posten erinnern wir an seine besten Sprüche. » zum Artikel
  • Joachim Hackmann
    Joachim Hackmann
    Als Computerwoche Chefreporter Online spürt Joachim Hackmann aktuelle Themen aus allen Segmenten der IT-Branche auf. Seine thematische Vorliebe gilt der IT-Servicebranche. Dazu zählen etwa Trends, Neuerungen, Produkte und Unternehmen aus den Bereichen Cloud Computing, XaaS, Offshoring und Outsourcing sowie System-Integration und Consulting.

Die großen Übernahmen von SAP

Strategisch eingekauft: Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat in den vergangenen sechs Jahren hohe Milliardenbeträge für Großübernahmen ausgegeben. Damit verstärkte sich das Unternehmen in für die Software-Branche zukunftsträchtigen Bereichen: » zum Artikel

SAP stemmt größten Zukauf der Firmengeschichte

Übernahme von Concur: Zwei Jahre blieb es ruhig. Jetzt wagt sich SAP an den nächsten Milliardenzukauf. Mit dem US-Spezialisten für Reisemanagement Concur baut der Softwarekonzern nicht nur sein Angebot an Mietsoftware aus. » zum Artikel

Vaillant baut mobiles Intranet auf

Mit SAPUI5 und SAP Gateway: Vaillant baut mobiles Intranet auf (Foto: Vaillant)
Mit SAPUI5 und SAP Gateway: Das Vaillant-Intranet gibt es jetzt auch in einer mobilen Version. Die Initiative für das Projekt kam auch aus den Abteilungen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


FC Bayern München paktiert mit der SAP

"Zwei Sterne des Südens": Als offizieller Platinumpartner wird SAP den deutschen Fußballmeister und Pokalsieger mit Software zur Analyse von Spielerleistungen und zur Verbesserung betriebswirtschaftlicher Abläufe unterstützen. » zum Artikel
  • Jan-Bernd Meyer

SAP umwirbt verstärkt Banken als Kunden

Deutschlandchef Thomsen: Der Softwarekonzern SAP geht nach den Worten von Deutschlandchef Hartmut Thomsen verstärkt auf Kundenfang im Bankensektor. » zum Artikel

Mondelez baut SAP um

Application Services: Mondelez baut SAP um (Foto: SAP AG)
Application Services: Der Lebensmittelkonzern Mondelez (vormals Kraft Foods) will seinen SAP-Betrieb verbessern. Der Dienstleister HP soll für mehr Effizienz sorgen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Die größten deutschen Standard-Software-Anbieter

SAP unerreichbar: Die größten deutschen Standard-Software-Anbieter
SAP unerreichbar: Die Lünendonk-Liste zeigt das aktuelle Top-10-Ranking der Standardsoftware-Anbieter aus Deutschland. Nur SAP übertrifft noch die Milliarden-Euro-Grenze. » zum Artikel
  • Christiane Pütter
    Christiane Pütter


    Christiane Pütter ist Journalistin aus München. Sie schreibt über IT, Business und Wissenschaft. Zu ihren Auftraggebern zählen neben CIO und Computerwoche mehrere Corporate-Publishing-Magazine, vor allem im Bereich Banken/Versicherungen.

Die Top-CIOs der Industrie

SAP, Siemens, Telekom: Die Top-CIOs der Industrie (Foto: SAP AG / Ingo Cordes)
SAP, Siemens, Telekom: In der Galerie stellen wir IT-Verantwortliche aus großen Unternehmen der Industrie vor. Wir erzählen Ihnen mehr zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Branche. » zum Artikel
  • Rolf Röwekamp
    Rolf Röwekamp
    Stellvertretender Chefredakteur CIO
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Verhandlungen über Umbau bei SAP in Deutschland geraten ins Stocken

Mögliches Schlichtungsverfahren: Die Verhandlungen über den geplanten Stellenumbau beim Softwarekonzern SAP sind in Deutschland ins Stocken geraten. Der Betriebsrat der SAP SE habe erklärt, die Gespräche nicht weiterführen zu wollen, hieß es vom Unternehmen und Betriebsrat am Sonntag einstimmig. Der "Spiegel" hatte vorab darüber berichtet. » zum Artikel

Bahn-CIO Kruse muss gehen

Nachfolger Kurz kommt von SAP: Bahn-CIO Kruse muss gehen (Foto: Deutsche Bahn AG)
Nachfolger Kurz kommt von SAP: Bei der Deutschen Bahn hat der neue Technik-Vorstand fast alle Leiter der ihr unterstellten Einheiten neu besetzt. Auch Hermann Kruse muss weichen. » zum Artikel
  • Johannes Klostermeier

SAP-Chef: "Oracle hinkt drei Jahre hinterher"

Bill McDermott im Interview: SAP-Chef:
Bill McDermott im Interview: Anlässlich der Bekanntgabe von SAPs jüngsten Quartalszahlen hatte unser Korrespondent Chris Kanaracus vom "IDG News Service" Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit SAP-Chef Bill McDermott. Es ging um Oracle, Hana - und das Leben in Deutschland. » zum Artikel
  • Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske
    Heinrich Vaske ist Chefredakteur der COMPUTERWOCHE und verantwortlich im Sinne des Presserechts (v.i.S.d.P.). Seine wichtigste Aufgabe ist die inhaltliche Ausrichtung der Computerwoche - im Web und in der Zeitschrift. Dieser Aufgabe widmet er sich in enger, kooperativer Zusammenarbeit mit dem Redaktionsteam. Vaske verantwortet außerdem inhaltlich die Sonderpublikationen, Social-Web-Engagements und Mobile-Produkte der COMPUTERWOCHE und moderiert Veranstaltungen. Privat gehört sein Herz seiner Familie und dem SV Werder Bremen.

Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis

HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Lekkerland baut einheitliche SAP-Basis (Foto: Lekkerland)
HANA, EWM, FI/CO, BI/BO: Mehr Effizienz durch Standardisierung – darauf hofft man bei Lekkerland. Die IT-Landschaft in fünf Ländern erhält dafür ein einheitliches Gerüst aus SAP-Bausteinen. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


"Wir werden SAP kurzfristig überholen"

Salesforce-Chef Benioff:
Salesforce-Chef Benioff: Salesforce-Chef Benioff kündigt im Interview mit dem manager magazin dem Walldorfer Software-Konzern SAP den Kampf im Markt für Cloud Computing an. » zum Artikel

Business-Allianz von IBM und Apple lässt SAP-Chef kalt

Bill McDermott: Die Geschäfte von SAP liefen im abgelaufenen Quartal rund. So rund, dass Bill McDermott die Prognose für sein Cloud-Geschäft anhebt - und die neue Konkurrenz aus den USA einfach weglächelt. » zum Artikel

CEO McDermott jetzt auch Arbeitsdirektor

SAP: Eigentlich bräuchte die SAP nach der Umfirmierung als europäische Aktiengesellschaft (SE) gar keinen Arbeitsdirektor mehr. » zum Artikel
  • Thomas Cloer

Roland Berger baut ERP-Landschaft um

SAP Business ByDesign: Roland Berger baut ERP-Landschaft um (Foto: Roland Berger)
SAP Business ByDesign: Roland Berger Strategy Consultants konsolidiert Legacy-Systeme in einer einheitlichen Lösung aus der Cloud. Ein spannender Schritt, denn CIO Daniel Gerster bricht mit vielen IT-Traditionen der internationalen Strategieberatung und setzt dabei auf SAP Business ByDesign, die ERP Lösung von SAP in der Cloud. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


ABAP löst Excel ab

Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: ABAP löst Excel ab (Foto: KSPG AG)
Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: Der Autozulieferer Pierburg kalkuliert Produktkosten direkt mit Daten aus SAP. Klingt trivial. Aber die ABAP-Lösung einzuführen war harte Arbeit. Jetzt soll der Standard auf den Mechatronic-Bereich der KSPG-Gruppe ausgerollt werden. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.