Artikel zum Thema "SAP" bei CIO.de

BMW kooperiert mit IBM und SAP

SAP HANA und Big Data Analytics : BMW kooperiert mit IBM und SAP (Foto: BMW AG)
SAP HANA und Big Data Analytics : Mit zwei IT-Riesen arbeitet BMW künftig zusammen. SAP hilft beim Internet der Dinge und In-Memory, IBM bei der Datenanalyse mittels Big Data. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


SAP-Technikchef Vishal Sikka geht

Unruhe im SAP-Vorstand: SAP-Technikchef Vishal Sikka geht (Foto: SAP)
Unruhe im SAP-Vorstand: Der Umbau im Vorstand des Softwarekonzerns SAP geht weiter. Technikvorstand Vishal Sikka verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen, wie der Konzern am Sonntagabend überraschend mitteilte. » zum Artikel

Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting

SAP-Investitionen 2014: Die führenden Dienstleister für SAP-Hosting (Foto: SAP AG)
SAP-Investitionen 2014: PAC hat Anbieter für SAP-Hosting untersucht. Und die DSAG fragte SAP-Anwender, worin sie investieren wollen. Dabei legt In-Memory mit HANA stark zu. » zum Artikel
  • Werner Kurzlechner
    Werner Kurzlechner

    Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin. Schwerpunktmäßig kümmert er sich um die Themenfelder BI und IT-Projekte. Neben CIO war und ist der Wirtschaftshistoriker für CFOWorld sowie Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.


Roland Berger baut ERP-Landschaft um

SAP Business ByDesign: Roland Berger baut ERP-Landschaft um (Foto: Roland Berger)
SAP Business ByDesign: Roland Berger Strategy Consultants konsolidiert Legacy-Systeme in einer einheitlichen Lösung aus der Cloud. Ein spannender Schritt, denn CIO Daniel Gerster bricht mit vielen IT-Traditionen der internationalen Strategieberatung und setzt dabei auf SAP Business ByDesign, die ERP Lösung von SAP in der Cloud. » zum Artikel
  • Alexander Freimark
    Alexander Freimark

    Alex Jake Freimark arbeitet als freier Journalist für Fach- und Wirtschaftsmedien sowie als Word Director für erfolgreiche Unternehmen. Thematische Schwerpunkte sind die Organisation, Beschaffung und Steuerung von Enterprise-IT sowie die Neuordnung des Arbeitsumfelds.


ABAP löst Excel ab

Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: ABAP löst Excel ab (Foto: KSPG AG)
Pierburg mit neuem Kalkulationstool für SAP: Der Autozulieferer Pierburg kalkuliert Produktkosten direkt mit Daten aus SAP. Klingt trivial. Aber die ABAP-Lösung einzuführen war harte Arbeit. Jetzt soll der Standard auf den Mechatronic-Bereich der KSPG-Gruppe ausgerollt werden. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

HANA und SAPs neue Channel-Strategie

Fazit SAP Sapphire Now 2014: HANA und SAPs neue Channel-Strategie (Foto: Saugatuck)
Fazit SAP Sapphire Now 2014: Die unvermeidliche Schaffung einer Zweiklassengesellschaft der Partner wegen HANA ist konsequent. Sie dürfte allerdings in Zukunft noch zu Nebenschauplätzen führen. » zum Artikel
  • Frank Sempert

Bewerben für SAP-Berater

Mit detaillierter Projektliste überzeugen: Bewerben für SAP-Berater (Foto: privat)
Mit detaillierter Projektliste überzeugen: Um im Bewerbungsprozess für SAP-Jobs die erste Hürde zu schaffen und durch die Vorauswahl zu kommen, müssen Bewerber Personaler und Fachvorgesetze für sich gewinnen. » zum Artikel
  • Julia Vobker-Staudt

Freiberufler besser qualifiziert als Festangestellte

SAP-Arbeitsmarkt: Freiberufler besser qualifiziert als Festangestellte (Foto: AA+W - Fotolia.com)
SAP-Arbeitsmarkt: Selbständige SAP-Experten weisen in der Regel einen größeren Erfahrungsschatz rund um die verschiedenen Softwaremodule auf. Einer Studie zufolge bringen sie auch einen besseren Zertifizierungsstand mit. » zum Artikel
  • Hans Königes

Ingrid-Helen Arnold neue CIO bei SAP

Interne Neubesetzung: Ingrid-Helen Arnold neue CIO bei SAP (Foto: SAP AG / Ingo Cordes)
Interne Neubesetzung: Mit einer internen Lösung hat SAP den Posten des Chief Information Officers neu besetzt. Ingrid-Helen Arnold arbeitet schon seit 18 Jahren bei SAP. » zum Artikel

Kagermann: E-Autos brauchen endlich Anreize

Start der E-Auto-Flotte bei SAP: Kagermann: E-Autos brauchen endlich Anreize (Foto: Sapphire)
Start der E-Auto-Flotte bei SAP: Der Anteil der Elektroautos auf deutschen Straßen ist nach wie vor verschwindend klein. Henning Kagermann, Vorsitzender der Nationalen Plattform Elektromobilität warnt: Das wird so bleiben, wenn keine zusätzlichen Anreize geschaffen werden. » zum Artikel

Die Top-CIOs der Industrie

SAP, Siemens, Telekom: Die Top-CIOs der Industrie (Foto: SAP AG / Ingo Cordes)
SAP, Siemens, Telekom: In der Galerie stellen wir IT-Verantwortliche aus großen Unternehmen der Industrie vor. Wir erzählen Ihnen mehr zu den wichtigsten Persönlichkeiten der Branche. » zum Artikel
  • Rolf Röwekamp
    Rolf Röwekamp
    Stellvertretender Chefredakteur CIO
  • Andrea König
    Andrea König


    Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.

Vishal Sikka heuert bei Infosys an

Ex-SAP-Hoffnungsträger: Der Anfang Mai bei SAP zurückgetretene Technikvorstand Vishal Sikka wird der neue Chef des indischen Softwarekonzerns Infosys. » zum Artikel

SAP-Chef trimmt den Konzern auf Cloud-Kurs

Sapphire 2014: SAP-Chef trimmt den Konzern auf Cloud-Kurs (Foto: SAP)
Sapphire 2014: Auf den Kundenveranstaltung Sapphire in Orlando hat der seit kurzem allein agierende SAP-CEO Bill McDermott der grassierenden Komplexität in Unternehmen den Kampf angesagt. Für sein neues Motto "Run simple" bringt der Manager vor allem seine Cloud-Lösungen ins Spiel, macht aber auch wie bei "Fiori" Zugeständnisse an seine Kunden. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Von den Höhen und Tiefen der SAP

Rückblick: Von den Höhen und Tiefen der SAP (Foto: SAP AG)
Rückblick: SAP ist der einzige deutsche IT-Anbieter von Weltrang. Seit dem steilen Aufstieg in den 90iger Jahren halten sich die Walldorfer in der Weltspitze, weil sie aus Rückschlägen gelernt und es geschickt verstanden, ihre heimische Innovationskraft mit internationalen Expansionsdrang zu verknüpfen. » zum Artikel

SAP meets Smart Glass

Innovative Lager-Anwendung: SAP meets Smart Glass (Foto: Itizzimo)
Innovative Lager-Anwendung: Der IT-Dienstleister Itizzimo demonstriert am Beispiel einer Anwendung für Lageristen, welches Business-Potenzial in Google Glass & Co. steckt. Bei der Lösung werden Smart Glasses mit Augmented Reality und SAP Warehouse kombiniert. » zum Artikel
  • Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer
    Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.

SAP-Planungswerkzeuge: Welches ist das richtige?

BW-IP und BPC von SAP: SAP-Planungswerkzeuge: Welches ist das richtige? (Foto: Michael Kempf - Fotolia.com)
BW-IP und BPC von SAP: Mit "BW-IP" und "BPC" hat SAP zwei Lösungen für unterschiedliche Planungsaufgaben im Programm. Mittelfristig sollen beide zu einer Plattform verschmelzen. Bis dahin müssen Anwender genau überlegen, welches Tool ihnen besser dient. » zum Artikel
  • Christian Folberth

Meggle AG startet Rollout von SAP HANA

In-Memory in Butter: Meggle AG startet Rollout von SAP HANA (Foto: Viktor - Fotolia.com)
In-Memory in Butter: Die Milliarden-Molkerei will die In-Memory-Technik für Ad-hoc-Simulationen und -Analysen sowie für die Anwendungsentwicklung nutzen. CIO Peter Buchmüller berichtet. » zum Artikel
  • Andreas Schaffry
    Andreas Schaffry


    Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und seit 2006 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.

Teichmann CIO bei Reederei Rickmers

SAP-Spezialist: Teichmann CIO bei Reederei Rickmers (Foto: Rickmers Holding)
SAP-Spezialist: Beim Hamburger Schifffahrtsunternehmen Rickmers Holding steigt René Teichmann zum neuen CIO auf. » zum Artikel

Große Erwartungen an SAP-Berater

SAP HANA: Große Erwartungen an SAP-Berater (Foto: goodluz - Fotolia.com)
SAP HANA: SAP-Consultants bleiben gefragt, egal mit welchen Spezialkenntnissen. Mit der neuen SAP-Datenbanktechnologie HANA kommen weitere Anforderungen auf die Berater zu. » zum Artikel
  • Ingrid Weidner

Software-Umsatz mit Hana bisher rund 1,2 Milliarden Euro

SAP-Co-Chef McDermott gibt Auskunft: Europas größter Softwarekonzern SAP hat mit seiner schnellen Datenbank Hana bislang insgesamt rund 1,2 Milliarden Euro Umsatz erzielt. Das sagte Co-Chef Bill McDermott auf der Hauptversammlung am Mittwoch in Mannheim. » zum Artikel

Etwa 2.000 SAP-Mitarbeiter von Personalumbau betroffen

Veränderungen in Walldorf: Etwa 2.000 SAP-Mitarbeiter müssen sich auf Veränderung einstellen. "Wir schätzen, dass die geplanten Restrukturierungsmaßnahmen nach heutigem Kenntnisstand etwa drei Prozent der Stellen im Unternehmen betreffen", sagte ein SAP-Sprecher am Montag. Der Konzern habe seine 67.000 Mitarbeiter über die Pläne informiert. » zum Artikel

Mucic wird neuer SAP-Finanzchef

SAP baut Vorstand weiter um: Nach dem künftigen Aus der Doppelspitze bei SAP treibt der Softwareriese den Umbau der Unternehmensführung weiter voran. » zum Artikel

Gewerkschaften gewinnen im SAP-Betriebsrat an Einfluss

Verdi und IG Metall: Die Gewerkschaften Verdi und IG Metall haben im Betriebsrat der SAP AG an Einfluss gewonnen. Den neuen Betriebsrat führt von Montag an der von Verdi unterstützte Ralf Herzog, der seit 2006 Mitglied in dem Gremium ist, wie die dpa am Donnerstag aus Kreisen des Gremiums erfuhr. » zum Artikel

SAP-Finanzchef wird deutscher Präsident Internationaler Handelskammer

Werner Brandt: Der scheidende SAP-Finanzchef Werner Brandt wird Präsident der Internationalen Handelskammer (ICC) in Deutschland. » zum Artikel

SAP will weltweit Personal umschichten

Restrukturierung: SAP will weltweit Stellen umschichten und teilweise streichen. Ein Sprecher dementierte am Mittwoch jedoch US-Medienberichte, wonach Tausende Stellen auf dem Spiel stünden. » zum Artikel

SAP-Vorstand hält HANA- und Cloud-Kurs bei

Nachfolger von Vishal Sikka: SAP-Vorstand hält HANA- und Cloud-Kurs bei (Foto: SAP)
Nachfolger von Vishal Sikka: SAPs neuer Technik-Vorstand Bernd Leukert hält am bisherigen Kurs fest: HANA soll zur zentralen Plattform für den effizienten Cloud-Betrieb weiterentwickelt werden. Seine Aufgabe ist es, die technische Basis dafür zu schaffen. » zum Artikel

SAP will mit schlankeren Programmen Kunden locken

Business Suite in Einzelteilen: SAP will durch kleinere Software-Pakete seiner Kernanwendungen mehr Kunden gewinnen. » zum Artikel

So sichern Sie Ihre SAP-Anwendungen

Security für den SAP-Kern: So sichern Sie Ihre SAP-Anwendungen (Foto: seen - Fotolia.com)
Security für den SAP-Kern: SAP-Systeme bilden in vielen Unternehmen das Herz der Business-IT. Kommt es hier zu Problemen, wird es meist kritisch. Unternehmen sollten deshalb besonderes Augenmerk darauf richten, ihren SAP-Kern gut abzusichern. » zum Artikel
  • José Manuel Prieto

SAP erweitert sein Support-Angebot

ONE Support: SAP erweitert sein Support-Angebot
ONE Support: Der Software-Konzern baut mit "ONE Support" sein Wartungsportfolio aus. Anwender sollen damit gemischte Cloud- und On-Premise-Landschaften unter einem Support-Dach zusammenfassen können. Voraussetzung dafür ist jedoch ein Enterprise-Support-Vertrag beziehungsweise eines der Premium-Support-Pakete. » zum Artikel
  • Martin Bayer

Der erstaunliche Vishal Sikka

"Mr. Amazing" verlässt SAP: 12 Jahre verbrachte Vishal Sikka bei SAP. "Mehr als ein Viertel meines Lebens" schreibt er in einem jüngeren Blogeintrag. Künftig muss der Softwarekonzern ohne den gebürtigen Inder auskommen, der als einer der brillantesten Köpfe bei dem Softwarekonzern galt. » zum Artikel


Artikel zum Thema "SAP" im IDG-Netzwerk
 

Mit zwei IT-Riesen arbeitet BMW künftig zusammen. SAP hilft beim Internet der Dinge und In-Memory, IBM bei der Datenanalyse mittels Big Data.
Künftig sollen SAP-Kunden auch die Lösungen der SAP Business Suite im Mietmodell beziehen können. Grundlage des neuen Cloud-Angebots bildet die In-Memory-Plattform SAP HANA.
Der Umbau im Vorstand des Softwarekonzerns SAP geht weiter. Technikvorstand Vishal Sikka verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen, wie der Konzern am Sonntagabend überraschend mitteilte.