Cloud Computing

IT-Manager wetten

Cloud wird die vorherrschende Disziplin

29.08.2011, von Rolf Schwirz

Rolf Schwirz, CEO, Fujitsu Technology Solutions, wettet, dass im Jahr 2021 ... Wetten Sie mit!

Rolf Schwirz ist CEO der Fujitsu Technology Solutions.Vergrößern
Rolf Schwirz ist CEO der Fujitsu Technology Solutions.
Foto: Fujitsu

"Ich wette, dass im Jahr 2021 Cloud Computing die vorherrschende IT-Disziplin sein wird. Allerdings werden die heute bekannten Formen der Datenverarbeitung trotzdem nicht verschwinden."

Cloud Computing wird die IT-Landschaft in den kommenden zehn Jahren in bisher ungekanntem Maße verändern. Ansätze wie Utility Computing und Application Service Providing werden durch die Cloud weiter getrieben und für private und geschäftliche Anwender nutzbar gemacht. Dieser Entwicklung zum Trotz werden die heute bekannten Formen der Datenverarbeitung und IT-Liefermodelle aber nicht von der Bildfläche verschwinden.

Skeptiker prognostizieren Cloud Computing das klassische Schicksal eines "Hype": Befeuert von überzogenen Erwartungen und falschen Einschätzungen von Technologien und Marktentwicklungen werde die Blase letztlich platzen. Diese Prophezeiung wird hier aber nicht zutreffen. Die Cloud wird nicht nur die kommenden zehn Jahre überleben, sondern vielmehr alle Bereiche der IT und unseres Alltags durchdringen.

Gründe dafür gibt es zuhauf: Cloud-Services sind flexibler, günstiger, binden weniger Kapital als die traditionelle IT und helfen dabei, Technologieinnovationen schneller umzusetzen. Das bedeutet jedoch nicht, dass die IT im Unternehmen selbst ausgedient hätte. Gerade geschäftskritische und sensible Daten wie Entwicklungsunterlagen, Kundendaten oder Steuerinformationen werden Firmen auch künftig im Unternehmen behalten wollen oder - aus Compliance-Gründen - müssen.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Markus Henkel - 29.08.2011 23:01
Ich konnte nicht anders - tolle Zusammenfassung, doch sehe ich das ein wenig anders. http://de.enterpriseefficiency.com/author.asp?section_id=1292&doc_id=232872&
Weitere Inhalte zu:
Fujitsu, Core Computing, Context Computing, Service Providing, Utility Computing