Optimierte Suche in unserer Datenbank

Den richtigen ERP-Anbieter finden

04. August 2009
Von Stefan Holler
Die Angebote im Software-Bereich für ERP werden immer unübersichtlicher. Doch mit der langen Suche ist jetzt Schluss: Über den ERP-Finder finden Sie die passende Software für Ihre Branche und Unternehmensgröße.
Neu: Der ERP-Finder.
Neu: Der ERP-Finder.

Um mit dem ERP-Finder die für das Unternehmen geeignete ERP-Software auszuwählen, sind drei Schritte erforderlich: Interessenten erstellen zunächst ihr individuelles Anforderungsprofil auf Basis eines Projektsteckbriefes. Darin werden bestimmte Angaben benötigt wie die Art der gesuchten Software-Lösung, die Unternehmensgröße, das angestrebte Projektbudget oder ausschlaggebende Aspekte für die Investitionsentscheidung. Im nächsten Schritt ist dann die gewünschte Branchenausrichtung der gesuchten Software (verarbeitendes Gewerbe, HandelHandel, Dienstleistung) auszuwählen. Top-Firmen der Branche Handel

In der nachfolgenden Analyse erhalten die Firmen eine Liste mit der für sie in Frage kommenden Software-Hersteller einschließlich Produktbeschreibung, Informationen zum Softwarehaus sowie Referenzen. Um die Vorteile des ERP-Finders kostenfrei nutzen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Neben Angaben zu Person und Unternehmen wird noch die Rolle im Softwaremarkt und der Verwendungszweck abgefragt.

Zu 17 ausgewählten Branchen wurden die zentralen Anbieter und Lösungen auf jeweils eigenen Landing-Pages zusammengefasst. Auswahlkriterium für die Nennung einer Lösung und dessen Anbieter ist die Anzahl der innerhalb der Finder vorliegenden Referenzen. Insgesamt enthält die Datenbank derzeit 646 Einträge.
Hier geht es zum ERP-Finder.

Zur Startseite