Rolle des CIO im Umbruch

IT-Chefs haben drei Doppelrollen

15. Februar 2010
Von Nicolas Zeitler
Moderne CIOs suchen von sich aus Kontakt zu Kunden ihres Unternehmens. Durch Zentralisierung wollen sie ihre Abteilung effizienter machen. Ihr Personal schicken sie auch in BWL-Kurse. Was CIOs den ganzen Tag lang so tun.

CIOs müssen heute drei teils widersprüchliche Doppelrollen ausfüllen. Sie sind zugleich Visionär und Pragmatiker, Wertschöpfer und Kostensenker sowie Partner der Geschäftsführung und IT-Experte. Dieses Bild zeichnet die Studie "Die Stimme des CIOs" von IBMIBM. Befragt wurden mehr als 2500 CIOs aus Firmen unterschiedlicher Größen in 78 Ländern. 157 von ihnen arbeiten in Deutschland. Alles zu IBM auf CIO.de