Planziel Effizienz

Nordzucker setzt auf SAP Netweaver

17. Dezember 2007
Von Andreas Schmitz
Das SAP Netweaver Portal ermöglicht Nordzucker auf allen Integrationsebenen effizientere Abläufe.

Mit dem SAPSAP Netweaver Portal haben Mitarbeiter aller Ebenen Zugriff auf den Employee Self Service oder Manager Self Service. Urlaubsanträge, Reisekostenabrechnungen und Gleitzeitkorrekturen sowie die Projektzeitenerfassung können über Employee und Manager Self Services ausschließlich elektronisch eingereicht und bearbeitet werden. Das entlastet Mitarbeiter und Manager ebenso wie die Personalabteilung und das Controlling. Rollenbasierte Workflows beschleunigen dabei die Abläufe und sichern eine zeitnahe Bearbeitung von Vorgängen. Collaboration-Tools ermöglichen, Dokumente gleichzeitig zu bearbeiten. Virtuelle Projekträume verbessern die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern zusätzlich. Davon profitiert Nordzucker vor allem in der Projektarbeit. Auch Reisekosten lassen sich so einsparen. Alles zu SAP auf CIO.de

Mit Knowledge Management von SAP Netweaver Portal lassen sich Dokumente aufrufen und verwalten. Die Komponente führt verteilte Daten und Informationen zentral unter einer Oberfläche zusammen. Diese Informationen lassen sich über den Web-Browser abrufen. Die integrierte SAP-Suchmaschine TREX stellt entsprechende Suchoptionen bereit.

Knowledge Management macht es zudem möglich, individuelle Notizen an Dokumente anzufügen, regelmäßig aktualisierte Nachrichten und Inhalte zu abonnieren sowie Content zeitgesteuert zu veröffentlichen. Nordzucker stellt so sicher, dass alle Mitarbeiter über einen einheitlichen und stets aktuellen Informationsstand verfügen. Rübenanbauer und Dienstleister wickeln über das so genannte Landwirte-Portal alle Auftragsabwicklungs-, Anlieferungs- und Abrechnungsprozesse (Wareneingang) mit Nordzucker online ab. Das im Portal integrierte Berichtswesen auf Basis von SAP Netweaver Business IntelligenceBusiness Intelligence (SAP Netweaver BI) erlaubt umfassende Reportings aktueller Geschäftszahlen - intern wie extern. Lieferanten (Landwirte) können beispielsweise Daten und Berichte zur weiteren Verarbeitung auf den eigenen PC herunterladen. Alles zu Business Intelligence auf CIO.de

Projektkategorie

ERP

Projektart

Portale

Branche

Nahrungsmittel

Zeitrahmen (Dauer des Projekts)

k.A.

Projektmitarbeiter (intern/extern)

k.A.

Aufwand (Manntage 2/€)

k.A.

Zahl der Nutzer/User

k.A.

eingesetzte Produkte

SAP Netweaver 04, Enterprise Portals 6.0, TIP (Transaktions- und Informationsportal)

Dienstleister

k.A.

Zur Startseite