Software-Verteilung

Sparpotenziale ungenutzt

01. Dezember 2003
Nur wenige deutsche Unternehmen schöpfen die gesamte Funktionalität ihrer Software-Verteilungslösungen aus. Noch überwiegen Vor-Ort-Besuche - und die sind teurer.
Jährliche PC-Wartung vor Ort
Jährliche PC-Wartung vor Ort

Um bis zu 1500 Euro pro PC ließe sich das IT-Budget entlasten, würde die gesamte Bandbreite automatisierter Software-Verteilungssysteme genutzt. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Maisberger & Partner, für die im Auftrag von On Technology 104 deutsche Unternehmen mit mehr als 500 PCs befragt wurden. Obwohl 90 Prozent der Firmen eine solche Lösung einsetzen, erfolgt beispielsweise die komplette Neuinstallation eines PC zumindest teilweise noch Vor-Ort. Nur 29,8 Prozent der Unternehmen, die ein entsprechendes Tool einsetzen, kommen ohne Vor-Ort-Besuch aus.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite