iPhone

Management-Suite

Wie man das iPhone im Unternehmen verwaltet

13.04.2010, von

Das Münchner Unternehmen ubitexx liefert mit der aktuellen Version der Ubi-Suite eine Lösung, mit der sich iPhones im Unternehmen zentral verwalten lassen.

So funktioniert die iPhone-Verwaltung mit der Ubi-Suite. (Quelle: ubitexx)Vergrößern
So funktioniert die iPhone-Verwaltung mit der Ubi-Suite. (Quelle: ubitexx)

Im Unternehmenseinsatz muss das iPhone mehr leisten als beim Endkunden. Mittlerweile hat Apple auch die passenden Features nachgelegt, so dass es inzwischen Lösungen gibt, mit denen sich auch das iPhone im Unternehmen verwalten lässt. Eine solche Lösung ist die Ubi-Suite vom Münchner Unternehmen ubitexx. Neben dem iPhone kann man mit dieser Lösung auch andere Smartphones verwalten, beispielsweise solche mit Symbian oder Windows Mobile als Betriebssystem.

Da das iPhone keine Prozesse im Hintergrund erlaubt, nutzt ubitexx das ActiveSync-Protokoll. Im Gespräch mit CIO.de erklärt Markus C. Müller, Geschäftsführer von ubitexx, wie das Deployment abläuft: Hat der Admin das Gerät angemeldet, erhält der Nutzer eine SMS, die einen Link zu einer Website erhält. Dort wird ein Authentisierungsprozess gestartet, der die ActiveDirectory-Daten nutzt. Das iPhone erhält anschließend die Konfiguration aus einem zuvor angelegten Profil.

Besonders praktisch ist, dass sich mit der Ubi-Suite auch bestimmte Funktionen deaktivieren lassen. So lässt sich beispielsweise der Zugriff auf YouTube oder iTunes-Funktionen sperren.

Jetzt den CIO Mobile IT Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Empfehlungen der Redaktion:
Der iPhone-Akku stirbt nach 18 Monaten
Power-Nutzer brauchen häufig schon nach zehn Monaten einen neuen iPhone-Akku. Wir geben Expertentipps für ein längeres Akku-Leben.
» zum Artikel
iPhone für Unternehmenseinsatz vorbereiten
Wenn Sie ein Apple-Gerät im Business-Umfeld einsetzen wollen, müssen Sie die Endgeräte oftmals erst vorbereiten. Apple liefert Ihnen dazu zwei praktische und kostenlose ...
» zum Artikel
iPhone lädt den Akku nicht
Oft ist die Kabelverbindung schuld, wenn das iPhone seinen Akku nicht auflädt.
» zum Artikel
Weitere Inhalte zu:
iPhone, ubitexx, Ubi-Suite, Deployment, Management-Suite