Rolle des CIO

Kommunikation mit dem Vorstand

7 Überlebenstipps für CIOs

25.11.2011, von Kolja Kröger

Von IT haben Vorstände und Aufsichtsräte oft nur wenig Ahnung - aber dafür andere Eigenheiten. Die muss der CIO kennen, sagt Gartner, will er vor diesen Gremien bestehen.

Reden Sie verständlich. Nur 16 Prozent amerikanischer "Board members" haben einen IT-Hintergrund.Vergrößern
Reden Sie verständlich. Nur 16 Prozent amerikanischer "Board members" haben einen IT-Hintergrund.
Foto: MEV Verlag

Was SAP heißt, wissen die Menschen aus der Chefetage sicherlich. Was CRM heißt, wohl auch. Aber SOA, ERP und GUI? Da ist wahrscheinlich Schluss mit dem IT-Wissen der meisten Leute, die in Vorständen und Aufsichtsräten sitzen. Sie interessieren sich für andere Dinge: Die richtige Unternehmensstrategie, Risiken oder Investitionen. Dies und mehr sollten CIOs über die Menschen an der Spitze wissen, wenn sie vor ihnen bestehen wollen, sagt Gartner-Analyst Jorge Lopez in seinem Artikel "CIO Advisory: Seven Things the CIO Must Know About the Board of Directors".

IT-Projekte auf die Business Needs herunterbrechen

1. Chefs haben keine Ahnung von IT: Man kann es nicht oft genug wiederholen, und Gartner belegt es mit Zahlen: In den USA haben nur 16 Prozent der "board directors" einen IT-Hintergrund. Auf ihren Posten sitzen sie dank ihrer Business-Expertise oder einfach weil sie einen großen Teil der Firmenaktien gekauft haben. Gartner rät: Den Vorstand wie einen Kunden behandeln, herausfinden, wie er tickt. So können CIOs ihre IT-Projekte im richtigen Licht schmackhaft machen.

2. Zeit ist Geld: Nur ein paar Mal im Jahr setzen die Chefs sich an einen Tisch. Das heißt: Gut vorbereiten, um den eigenen Fortschritt kurz, knackig und verständlich darzustellen. Material für den Vorstand zusammenstellen. Und vor allen Dingen: Sich dabei immer auf die Business-Needs und die Ziele der Firma konzentrieren.

3. IT ist wichtig - aber so wichtig auch wieder nicht: Die meiste Zeit einer Vorstands- oder Aufsichtsratssitzung geht für Themen wie Risiken, Strategien, Finanzfragen und Investitionen drauf. Der Tipp für von Gartner an CIOs: Bereiten Sie eine Zwei-Minuten-Kurzfassung Ihres Vortrags mit konkreten Handlungsvorschlägen für die Chefs vor, sollte die IT in dem Meeting nur wenig bedacht werden.

Jetzt den CIO Exklusiv Newsletter bestellen!
Kommentieren: Kommentieren
Weitere Inhalte zu:
CIO-Zukunft, Aufsichtsrat, Vorstand, Kommunikation, IT erklären