Strategien


Ranking: Compliance vorn

Die 7 Top-Themen für IT-Führungskräfte

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Compliance bewegt zumindest Sicherheitsmanager viel mehr als vermeintliche Hype-Themen. Monitoring von Zugriffsrechten ist laut ISACA-Umfrage ein Schwerpunkt.
IT-Management und IT-Governance landeten im Ranking auf Platz zwei. In der Gruppe der CIOs ist es sogar das Thema Nummer eins.
IT-Management und IT-Governance landeten im Ranking auf Platz zwei. In der Gruppe der CIOs ist es sogar das Thema Nummer eins.
Foto: ISACA

Compliance mit regulatorischen Anforderungen ist derzeit das wichtigste Geschäftsfeld im Zusammenhang mit IT. Das geht aus einem Ranking von ISACA hervor, einer weltweit aufgestellten Non-Profit-Organisation im Bereich Wissen, Zertifizierung, Beratung und Ausbildung. ISACA befragte mehr als 2400 IT- und Security-Manager sowie Audit- und Assurance-Manager in 126 Ländern.

Die Befragten wurden gebeten, in einer Themenliste die fünf aus ihrer Sicht aktuell wichtigsten Geschäftsfelder mit IT-Bezug auszuwählen. Sie wurden auch gebeten, diese nach Priorität zu ordnen. ISACA ermittelte daraus ein Ranking der sieben Top-Themen. Überraschenderweise sind zwei aktuelle Hype-Themen nicht darunter zu finden: Cloud Computing und das Management mobiler Endgeräte. ISACA attestiert diesen beiden allerdings gute Chancen, im kommenden Jahr den Sprung unter die ersten Sieben zu schaffen.

Virtualisierung und BI nicht unter den Top 7

Verpasst haben ihn dieses Mal auch VirtualisierungVirtualisierung und Business Intelligence (BI). Virtualisierung ist nach Einschätzung der Organisation offenbar weitgehend abgearbeitet. „Die Unternehmen wenden sich nun anderen Business-Aufgaben zu, um ihre physischen IT-Ressourcen besser zu nutzen und insgesamt die Komplexität ihrer Infrastrukturen zu reduzieren“, heißt es in der Studie. BI werde zwar durchaus viel versprechendes Potenzial zugeschrieben. Aber Probleme mit inkonsistenter Datenqualität und der Ad-hoc-Installation von BI-Systemen sorgen im Moment dafür, dass viele Firmen sich vom diesem Themenfeld abwenden. Alles zu Virtualisierung auf CIO.de

Die Top-Seven wurden von ISACA anhand eines gewichteten Indexes in eine Reihenfolge gebracht. Klarer Spitzenreiter ist ComplianceCompliance (Punktwert: 4,6), von 32 Prozent als erste oder zweite Priorität genannt. Dahinter folgen unternehmensbasiertes IT-Management und IT-Governance (4,3; 30 Prozent) und Datensicherheit (4,1; 23 Prozent). Alles zu Compliance auf CIO.de

Zur Startseite