CFO steigt zum CEO auf

Joe Kaeser ist neuer Siemens-Chef

31. Juli 2013
Siemens-Finanzvorstand Joe Kaeser löst den bisherigen Vorstandschef Peter Löscher an der Konzernspitze ab. Der Aufsichtsrat habe die Ernennung Kaesers mit Wirkung zum 1. August einstimmig beschlossen, teilte das Unternehmen am Mittwoch in München mit.

Löscher werde mit Ablauf des Tages sein Amt niederlegen und in gegenseitigem Einvernehmen aus dem Vorstand ausscheiden. Damit ist der Führungswechsel bei Deutschlands größtem Elektrokonzern besiegelt. Die Ernennung eines neuen Finanzvorstands werde zeitnah erfolgen, erklärte das Unternehmen.

Löscher war über eine Serie von Rückschlägen und zuletzt über die zweite Gewinnwarnung innerhalb von nicht einmal drei Monaten gestürzt. Seine Ablösung galt in den vergangenen Tagen bereits als sicher, nachdem sich der Aufsichtsrat bei Marathon-Beratungen am vergangenen Wochenende mehrheitlich auf die Personalien verständigt hatte. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus