Nächster Schritt in Outsourcing-Strategie

Sun lagert an CSC aus

07. Februar 2005
Von Ingo Butters
Für die nächsten fünf Jahre wird die Computer Sciences Corporation (CSC) weltweit alle internen Geschäftsanwendungen von Sun Microsystems betreuen. Der Outsourcing-Vertrag hat ein Volumen von 360 Millionen US-Dollar. Sun baut mit dem Schritt seine Outsourcing-Strategie weiter aus. So hat der Technologiekonzern im November vergangenen Jahres den Betrieb von Druckern und Kopierern in Europa und Südafrika an Xerox ausgelagert.

CSC wird dem Vertrag zufolge die Weiterentwicklung aller Applikationen sowie die Support Services von Sun in den USA, Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum verantworten. Außerdem soll CSC das gesamte Portfolio der internen Business-Anwendungen von Sun betreuen. Darunter fallen unter anderem die FinanzenFinanzen, Produktion, Messaging, ERP, CRMCRM sowie die Datenverwaltung. Alles zu CRM auf CIO.de Top-Firmen der Branche Finanzen

Der über fünf Jahre abgeschlossene Outsourcing-Vertrag bringt CSC 360 Millionen Dollar ein. Sun will durch diesen Schritt flexibler und effizienter werden. "Wir werden mit niedrigeren Kosten arbeiten und schneller auf Veränderungen des Marktes reagieren können", so Sun-CIO Bill Vass. Sun arbeite bereits seit 20 Jahren mit CSC zusammen.

Sun baut seine Outsourcing-Strategie mit dem CSC-Deal weiter aus.
Sun baut seine Outsourcing-Strategie mit dem CSC-Deal weiter aus.

Der jetzt geschlossene Vertrag ist ein wichtiger Schritt in der von Sun verfolgten Outsourcing-Strategie. Im November 2004 hatte der Konzern eine entsprechende Vereinbarung über den Betrieb von Druckern und Kopierern mit Xerox abgeschlossen. Zurzeit verhandelt Sun offenbar auch mit Electronic Data Systems (EDS) über ein OutsourcingOutsourcing der Sun-Rechenzentren. Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Weitere Meldungen:

Barclays baut Outsourcing-Vereinbarung aus
Outsourcing rückt ins Zentrum der Unternehmensstrategien
Die drei großen Outsourcing-Trends für 2005

Bücher zu diesem Thema:

Chefsache IT-Kosten
Outsourcing realisieren

Studie aus diesem Bereich:

Business Process Outsourcing 2004 Germany